Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt PerlebergAuch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt PerlebergBannerbildDer Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt PerlebergBlick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt PerlebergBannerbild
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kindersachflohmarkt zur Prignitzer Familienmesse

15. 04. 2019

Kinder wachsen meistens sehr schnell aus ihrer Kleidung heraus - manchmal passen die Sachen gerade einmal ein paar Wochen lang. Dann liegen sie herum. Außer, man hat gerade zufällig Freunde oder Verwandte, die in absehbarer Zeit Verwendung dafür haben. Dem soll nun Abhilfe geschaffen werden.

 

Unter dem Dach der 5. Prignitzer Familienmesse am 11. Mai an der Rolandhalle in Perleberg wird auch ein Kinderflohmarkt stattfinden. Organisiert durch Jessika Muhs, Geschäftsführerin des Prignitzer Kreisjugendring.

 

In der Zeit von 10 – 13 Uhr kann alles rund um das Kind angeboten werden. Kinder können selbst verkaufen oder Eltern bereiten einen Stand vor. Eine Standgebühr wird nicht erhoben. Tische und ähnliches zur Präsentation der Sachen müssen aber selbst mitgebracht werden.

 

Weitere Infos werden gerne unter info@kjr-prignitz.de oder telefonisch unter (03876) 786 993 gegeben. Die Anmeldung für einen Stand kann ebenfalls über diese E-Mail erfolgen.

 

Der Flohmarkt wird die zahlreichen Angebote der Prignitzer Familienmesse bereichern. Das heißt, die großen und kleinen Besucher sollen weit mehr als "nur" shoppen können. Sie können zeitgleich die Angebote der 5. Prignitzer Familienmesse nutzen.

Für die Besucher stehen neben einem interessanten Programm Kinderschminken, Basteln, Feuerwehr und vieles mehr auf dem Plan. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt.

 

Die Rolandhalle in Perleberg wurde ganz bewusst als Ort für die Familienmesse ausgewählt. "Sie ist groß und man ist unabhängig vom Wetter.“ sagt Jessika Muhs. Der Kinderflohmarkt soll zwar im Außenbereich stattfinden. Bei schlechtem Wetter könnte man aber auch in den Innenbereich ziehen. Der Kinder-Flohmarkt soll sich nicht allein auf Kleidung beschränken. "Man kann alles rund ums Kind anbieten beziehungsweise kaufen. Spielsachen, Kinderwagen, Tragetaschen und, und, und", zählt Jessika Muhs auf. Als Zielgruppe schwebt ihr die Altersgruppe von etwa 0 bis 14 Jahren vor. "Und es geht ja nicht nur ums Einkaufen. Man kommt bei so einem Event auch in Kontakt mit anderen Eltern und Kindern.", sagt sie. Auch der Nachhaltigkeits-Gedanke spielt eine große Rolle. "Zum Teil sind die Sachen ja noch fast neu. Es wäre ja schade, wenn diese Sachen herumliegen oder gar weggeworfen würden", meint Muhs.

 

Nun hofft Jessika Muhs, dass der Kinder-Flohmarkt von den Prignitzern angenommen wird und viele Anmeldungen aus der ganzen Prignitz für Stände erfolgen, aber natürlich auch viele Gäste zum Stöbern und Kaufen kommen.

 

Bild zur Meldung: Stadt Perleberg | Kindersachflohmarkt zur 4. Prignitzer Familienmesse

Unsere Besucher: 663988
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter