Sozialpass

 

Zum 1. August 2008 sieht der neue Sozialpass der Stadt Perleberg für sozial bedürftige Kinder und Erwachsene Ermäßigungen von Eintrittspreisen im Bereich des Regionalen Wachstumskerns (RWK) Perleberg-Wittenberge-Karstädt vor.

 

Zum Personalpass berechtigt sind u.a. Empfänger von

  • Arbeitslosengeld II

  • Sozialhilfe

  • Mindestrente

oder das durchschnittliche Familiennettoeinkommen unter einer bestimmten Grenze liegt.

 

Mit dem Sozialpass zahlt der Inhaber ermäßigte Angebots- oder Eintrittspreise im den Museen und Schwimmbädern des RWK, Perleberger Tierpark oder Veranstaltungen in Bibliotheken und im Wittenberger Kulturhaus bei Konzert- und Theaterveranstaltungen:

Infoblatt zur Nutzung des Sozialpasses und des Schülerausweises

 

Genaue Angaben zum Sozialpass entnehmen sie bitte dem Informationsblatt

 

Der Antrag Sozialpass kann sich hier im Vorfeld ausgedruckt werden.