Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick von der Jungfernbrücke auf die StepenitzRadlerparadies Prignitz | © Fotoarchiv Tourismusverband Prignitz e.V./M. TiemannGuten Morgen liebe Perleberger und Gäste!Kanu- oder Bootstouren auf der StepenitzBannerbildWeitere Informationen unter www.tierparkperleberg.deErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg!Die Stepenitz umrahmt die Altstadt von Perleberg
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stadt- und Regionalmuseum Perleberg

Außenansicht Museum Perleberg

Nachdem 1899 die Funde aus dem Königsgrab Seddin ins Märkische Museum nach Berlin verbracht worden waren, entschied man sich, in Perleberg ein Museum zu gründen. Dies geschah im Jahr 1905. Es sollte die weiteren Funde aus der Region sowie die sonstigen Altertümer aus der Stadt Perleberg und dem Umland aufnehmen. Museumsgründer und erster Leiter war Kaufmann Wilhelm Ratig (1852-1929). Unter den Brandenburgischen Regionalmuseen gehört das Perleberger Stadt- und Regionalmuseum zu den ältesten Gründungen mit den umfangreichsten Sammlungsbeständen. Seine Heimstatt ist seit 1931 das aus der Zeit um 1800 stammende Haus Mönchort 7 in Perleberg. Dazu kamen später die Häuser 9 bis 11.

 

Zum Thema "Prignitz" ist einerseits ein Internetportal für die Recherche regionalkundlicher Medien der Bibliotheken, Archive und Museen der Mitgliedskommunen des Regionalen Wachstumskerns Perleberg, Wittenberge, Karstädt im Internet unter http://www.regionalbibliothek-prignitz.de/ zu finden.

 

Anderseits wird durch den gemeinnützigen Förderkreis Prignitzer Museen e. V. eine Internetplattform über die Museen der Prignitz unter http://www.prignitzer-museen.de/ geführt.

 

Informationen rund um die Ausstellungen sowie Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite des

 

logo

Mönchort 7 - 11
19348 Perleberg

Telefon (03876) 781 422 | Empfang
Telefax (03876) 781 499

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.stadtmuseum-perleberg.de

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag: 10.00 - 16.00 Uhr
Sonntag: 11.00 – 16:00 Uhr
... sowie nach Vereinbarung.


Fotoalben



Aktuelle Meldungen

Vorschaubild der Meldung: Vortrag im Stadt- und Regionalmuseum mit dem Archäologen Thomas Hauptmann: Der schiefe Turm von Perleberg. Ausgrabung im Nikolaiviertel.

21. 09. 2022: Im Rahmen der Museumsvortragsreihe referiert der Archäologe Thomas Hauptmann am Montag, dem 26. September 2022 um 19:00 Uhr im Stadt- und Regionalmuseum Perleberg über die Ergebnisse der 2020 und ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Mitmachen beim ADFC-Fahrradklimatest 2022

16. 09. 2022: Und wie ist Radfahren in Deiner Stadt? Das können Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Teilnahme bei der Umfrage (Link) zum ADFC-Fahrradklima-Test vom 1. September bis zum 30. November 2022 ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Vortrag mit Dr. Immo Heske: „Das Königsgrab von Seddin in der Prignitz. Immer nur Sensationen?“

30. 08. 2022: Im Rahmen der Museumsvortragsreihe referiert Dr. Immo Heske von der Georg-August-Universität Göttingen am Donnerstag, den 8. September 2022 um 19:00 Uhr im Stadt- und Regionalmuseum Perleberg über ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Vortrag mit Torsten Foelsch: „Adlige Lebenswelten in der Prignitz

27. 06. 2022: „Adlige Lebenswelten in der Prignitz – Familiengeschichten und Bilder zu bekannten und unbekannten ländlichen Wohnsitzen.“ Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Zum ehrenden ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Fielmann AG Hamburg fördert Kunstgutankauf des Stadt- und Regionalmuseums Perleberg

22. 06. 2022: Dank einer großzügigen Zustiftung der Fielmann AG (Hamburg) aus dem Jahr 2019 war es für das Stadt- und Regionalmuseum möglich, den Ankauf einer seltenen, großformatigen kolorierten Lithografie ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Museumsvortrag: Der Dreißigjährige Krieg in der Prignitz – Militärpräsenzen und Kriegsbilanzen

15. 06. 2022: Im Rahmen der Museumsvortragsreihe referiert Professor Matthias Asche von der Universität Potsdam am Montag, 20. Juni 2022 um 19:00 Uhr im Stadt- und Regionalmuseum Perleberg über den ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Vortrag mit Frank Riedel: „Über die Elbe geblickt. Die Erinnerungskultur an die landadeligen Bismarcks auf Briest in der Altmark“

09. 06. 2022: Anlässlich der Sonderausstellung „Zum ehrenden Gedächtnis. Die Adelslandschaft der Prignitz – ihre Ahnen- und Memorialkultur“ referiert Frank Riedel, Fachbereichsleiter Kultur, Sport und ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Vortrag „Unglaublich ist sein Genie fürs Zeichnen“ am 16.05.2022

10. 05. 2022: Vortrag „Unglaublich ist sein Genie fürs Zeichnen“ – König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen (1795-1861) als Künstler Am Montag, den 16. Mai 2022, referiert Dr. Jörg Meiner aus Schwerin ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Vortrag „Plattenburg und Wilsnack – die Familie v. Saldern, ihre Schlösser und ihre Ahnengalerien“

08. 04. 2022: Jahresvortragsreihe  2022 im Stadt- und Regionalmuseum Am Montag, den 11. April 2022, referiert Torsten Foelsch, amtierender Museumsleiter, über das Thema „Plattenburg und Wilsnack – die ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Vortrag zur Eröffnung der neuen Sonderausstellung:

18. 03. 2022: „Zum ehrenden Gedächtnis. Die Adelslandschaft der Prignitz - ihre Ahnen- und Memorialkultur.“ Ab Montag, 28. März 2022 steht die Adelslandschaft Prignitz und ihre Memorialkultur im Fokus ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: ÄNDERUNG: Vortrags- und Themenabend im Freizeitzentrum | Die Anfänge Preußens ins Brandenburg

25. 02. 2022: Am Montag, den 28. Februar 2022 findet um 19.00 Uhr im Jugend- und Freizeitzentrum, Wittenberger Straße 91/92, ein Themenabend statt. Anlässlich des 75. Jahrestages der Auflösung des Staates ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Neues Perleberger Heft erschienen!

03. 02. 2022: Die Reihe „Perleberger Hefte“ über lokalhistorische Einzelthemen wird jetzt in neuer Aufmachung und unter Federführung des Stadt- und Regionalmuseums fortgesetzt.   In dieser Woche ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Ausstellungsverlängerung & erneuter Stadtrundgang zum Thema "Kriegsende 1945“ im Stadt- und Regionalmuseum

14. 01. 2022: Das Stadt- und Regionalmuseum Perleberg verlängert seine aktuell laufende Sonderausstellung „Kriegsende 1945 in der Prignitz“ um eine weitere Woche. Die Ausstellung kann nun noch bis ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Stadtrundgang zur Sonderausstellung „Kriegsende 1945“ im Stadt- und Regionalmuseum

06. 01. 2022: Der wissenschaftliche Volontär des Stadt- und Regionalmuseums, Lennart Gütschow, lädt am 16. Januar 2022 zu einem Stadtrundgang durch Perleberg ein. Der Rundgang ist ein Begleitangebot zur ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Stadt- und Regionalmuseum bleibt am 3. Advent, Sonntag 12. Dezember 2021, geschlossen

10. 12. 2021: Leider müssen wir unser Stadt- und Regionalmuseum, Mönchort 7-11, am kommenden Sonntag aus betrieblichen Gründen schließen. Wir bedauern das sehr und bitten um Verständnis.   Es besteht ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Gedenkveranstaltung zur „Reichspogromnacht 1938“

04. 11. 2021: Verneigung vor den jüdischen Opfern nationalsozialistischer Gewalt- und Terror-Herrschaft Seit 1992 erinnern in 24 Ländern der Welt über 75.000 Stolpersteine des Künstlers Gunter Demning an ... [mehr]

 

21. 09. 2021: Der Fachbereich 40 für Kultur, Sport und Tourismus der Stadt Perleberg wird am Mittwoch, 22.09.2021, aus betrieblichen Gründen nicht erreichbar sein.   Das Stadt- und Regionalmuseum, die ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Märchenmittwoch: Ende der Ausstellung

07. 05. 2021: Der Märchenmittwoch endete am 5. Mai mit der Abbildung zu dem Märchen „Brüderchen und Schwesterchen“ aus der Sammlung der Brüder Grimm-Gesellschaft Kassel e.V. Die Abbildung wurde ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Märchenmittwoch: Welches Märchen ist hier zu sehen?

05. 05. 2021: In unserem letzten Mittwochsrätsel vom 28. April zeigten wir eine Illustration von dem Märchen „Dornröschen“ aus der Sammlung der Brüder Grimm-Gesellschaft Kassel e.V. Die Abbildung wurde ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Märchenmittwoch: Welches Märchen ist hier zu sehen?

28. 04. 2021: In unserem letzten Mittwochsrätsel vom 21. April zeigten wir eine Illustration von dem Märchen „Aschenputtel“. Hierbei handelt es sich um eine Ansichtskarte aus der Sammlung der Brüder ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Öffnungszeiten Stadtverwaltung und öffentliche Einrichtungen

26. 04. 2021:                 Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und der weiterhin steigenden Infektionszahlen im Landkreis, bittet die Stadtverwaltung von einem persönlichen ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Märchenmittwoch: Welches Märchen ist hier zu sehen?

21. 04. 2021: In unserem letzten Mittwochsrätsel vom 14. April zeigten wir eine Abbildung zu dem Märchen „Schneewittchen“ aus der Sammlung der Brüder Grimm-Gesellschaft Kassel e.V. Sie stammt aus dem ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Märchenmittwoch: Welches Märchen ist hier zu sehen?

14. 04. 2021: Die Abbildung von 1890 zeigt zwei weibliche Personen aus einer Märchenszene der „Kinder- und Hausmärchen“ der Gebrüder Grimm. Um welches Märchen handelt es sich? Die in Kassel seit etwa ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Wöchentliches Gewinnspiel: Märchenmittwoch

09. 04. 2021: Märchenmittwoch: Welches Märchen ist hier zu sehen? Erkennen Sie das Märchen? Jeden Mittwoch vom 14. April bis zum 5. Mai veröffentlicht das Stadt- und Regionalmuseum Perleberg auf der ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Erinnerungen zum 40. Todestages des Perleberger Ehrenbürgers Karl Schabrod (1900-1981)

25. 03. 2021: Anlässlich des 40. Todestages von Karl Schabrod (1900-1981) am 31. März 2021 gibt das Stadt- und Regionalmuseum Perleberg eine Neuauflage der beliebten Erinnerungsblättchen erstmals im modernen ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Erinnerung an den Ehrenbürger Otto Mertens (geb. 1813)

20. 03. 2021: Verleihung der Ehrenbürgerwürde am 20. März 1858   Der mutmaßlich erste Ehrenbürger Perlebergs war der Kaufmann Karl Otto Ferdinand Mertens, der einer Perleberger Unternehmerfamilie ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Geburtstag eines Perleberger Ehrenbürgers

19. 01. 2021: Gottlieb Graf von Haeseler wurde vor 185 Jahren geboren. Einer der drei Ehrenbürger der Stadt Perleberg ist der am 19. Januar 1836 in Potsdam geborene Gottlieb Graf von Haeseler (1836-1915). Er ... [mehr]

 
Unsere Besucher: 659019
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Amt. Bürgermeisterin

Ute Reinecke

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter