Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Pfingsttradition des Ausmaiens wird gepflegt!

29. 05. 2023

Eine alte Tradition wird zu Pfingsten in den Ortsteilen Quitzow und Groß Buchholz immer noch durchgeführt: das Ausmaien.

 

Bereits seit über 100 Jahren zogen die Junggesellen des Dorfes zu Pfingsten von Haus zu Haus und verteilten frisch geschlagenes Birkengrün an den Höfen. Mit einem kleinen Spruch wurde um eine kleine Gabe gebeten.

 

In Quitzow und Groß Buchholz haben diesen Brauch die Jugendfeuerwehren übernommen. Unterstützt werden sie dabei von ihren Kameraden der Einsatzabteilungen.

 

Und so ging es am Pfingstsamstag wieder mit Traktor und Anhänger mit frischem Birkengrün auf Tour durch die Dörfer, wurde das Birkengrün an jedem Haus angebracht und um eine kleine Spende für die Jugendfeuerwehrkasse gebeten.

 

Und die Quitzower und Groß Buchholzer Einwohner gaben gerne, denn sie finden es toll, dass diese alte Tradition von den Kindern und Jugendlichen aufrechterhalten wird. Ein herzliches Dankeschön von den Jugendfeuerwehrmitgliedern für die zahlreichen Spenden für ihr kleines Sparschwein.

 

 

 

Bild zur Meldung: Pfingsttradition des Ausmaiens wird gepflegt!

Fotoserien


Pfingsttradition des Ausmaiens wird gepflegt! (29. 05. 2023)

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 713995
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter