Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Auch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt PerlebergBlick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt PerlebergDer Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt PerlebergBlick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt PerlebergBannerbildSeien Sie herzlich zur neuen Sonderausstellung ins Stadt- und Regionalmuseum eingeladen!
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Operngesang auf dem Perleberger Wochenmarkt an Lotte Lehmanns Todestag

Perleberg, den 20. 08. 2021

Passender könnte es nicht sein, denn am Donnerstag, den 26. August – Lotte Lehmanns 45. Todestag – werden die jungen Opernsängerinnen und Opernsänger der diesjährigen 13. Lotte Lehmann Akademie den Perleberger Wochenmarkt mit klassischen Klängen erfüllen. Eine gebührende Hommage an die weltberühmte Perleberger Sopranistin.

 

Kurz vor der großen Abschlussgala, welche am Freitag den 27. August in der Perleberger St. Jacobi Kirche stattfinden wird, singen die angehenden Opernprofis, die für die Akademie u. a. aus Italien, Spanien, der Ukraine, Polen, Kroatien und den USA angereist sind, auf einer kleinen Bühne des Perleberger Wochenmarktes.

 

Die Perleberger Marktbesucher dürfen also gespannt sein und diesen kulturellen Beitrag hautnah erleben und genießen.

 

Bild zur Meldung: fotografenherz, Nico Dalchow | Bereits im vergangenen Jahr haben die Künstler/innen den Großen Markt musikalisch eingerahmt.

Unsere Besucher: 664464
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter