Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWinterbilder Rolandstadt Perleberg | zur StartseiteWinterlandschaft Perleberg | Fotos: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ausstellung zum Tag der Deutschen Einheit

01. 12. 2023

Das Stadt- und Regionalmuseum Perleberg präsentiert vom 3. Oktober bis zum 31. Dezember 2023 die Ausstellung „Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“ von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und dem Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer. Die Ausstellung wirft Schlaglichter auf die Jahre 1989/90. Sie erinnert an den Protest gegen die Fälschung der DDR-Kommunalwahlen, an die Fluchtbewegung im Sommer und die Massenproteste im Herbst, die die SED-Diktatur in die Knie zwangen. Sie berichtet von der Selbstdemokratisierung der DDR, der deutsch-deutschen Solidarität und den außenpolitischen Weichenstellungen bis zur Wiedererlangung der deutschen Einheit. 

 

Die Schau umfasst 20 Tafeln. Sie präsentiert über 100 zeithistorische Fotos und Dokumente. QR-Codes verlinken zu 18 Videointerviews mit Akteurinnen und Akteuren der Friedlichen Revolution. 

Herausgeber der Ausstellung sind die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und der Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer. Deren Autor und Kurator ist der Berliner Historiker Dr. Ulrich Mählert, der den Arbeitsbereich Wissenschaft der Bundesstiftung Aufarbeitung leitet. Bei der Ausstellung handelt es sich um eine in der Gestaltung und Bildauswahl grundlegend überarbeitete Neuauflage einer gleichnamigen Ausstellung der Bundesstiftung aus dem Jahr 2009.

 

Lehrkräfte können eine Handreichung und Unterrichtsmaterial erhalten. Die Ausstellung war zuvor im Foyer des Stadt- und Regionalmuseums Perleberg zu sehen.  

 

Die Ausstellung im Rathaus, 1. Obergeschoss (kleiner Sitzungssaal) ist zu sehen:

  • montags und freitags von 8 Uhr bis 11.30 Uhr

  • dienstags von 8 Uhr bis 11.30 Uhr sowie von 13 bis 17 Uhr sowie 

  • donnerstags von 8 Uhr bis 11.30 Uhr und von 13 bis 15 Uhr.

 
 

Veranstaltungsort

Rathaus Perleberg

Großer Markt
19348 Perleberg

(03876) 781 0

Öffnungszeiten:
Montag, Freitag | 8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag | 8.00 bis 11.30 Uhr und 13.00 bis 17.30 Uhr
Mittwoch | geschlossen
Donnerstag | 8.00 bis 11.30 Uhr und 13.00 bis 15.00 Uhr
Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

 

Veranstalter

Stadt- und Regionalmuseum

Mönchort 7 - 11
19348 Perleberg

(03876) 781 422 | Empfang
(03876) 781 499

E-Mail:
www.stadtmuseum-perleberg.de

Öffnungszeiten:

Dienstag - Freitag: 10.00 - 16.00 Uhr

Sonntag: 11.00 - 16:00 Uhr
... sowie nach Vereinbarung.

 

 

Weiterführende Links

Weitere Materialien finden Sie zur Friedlichen Revolution (Sie werden auf eine exteren Webseite weitergeleitet.)
 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]
Unsere Besucher: 698840
Veranstaltungen
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter