Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Bannerbild | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Rolandschule stellt sich nicht nur künftigen Erstklässlern vor

17. 05. 2024

Es sind nur noch wenige Wochen, dann beginnt das Schuljahr 2024/25. Für die künftigen Erstklässler heißt dies, sich auf den neuen Lebensabschnitt vorzubereiten. Eine gute Hilfe ist dabei der Blick in das künftige Schulhaus. Aus diesem Grund hatte die Rolandschule am Mittwochnachmittag zum Tag der offenen Tür eingeladen.

 

„Es ist eine traditionelle Veranstaltung“, so Schulleiterin Heike Rudolph. „Natürlich wenden wir uns in erster Linie an die künftigen Einschüler, deren Eltern und Großeltern. Darüber hinaus haben wir aber auch unsere Partner sowie Vertreter der Kitas, der Heime und der weiterführenden Schulen eingeladen.“

 

Sie freut sich, dass sich Bürgermeister Axel Schmidt, Hauptamtsleiterin Katrin Schmidt und die für den Bildungsbereich zuständige Sachgebietsleiterin Birgit Moschinski Zeit genommen haben, um den Tag der offenen Tür zu besuchen.

 

Auch die Schüler erkennen „ihren Bürgermeister“ begrüßen ihn mit Handschlag oder lässig aus der Ferne. 

 

Schulleiterin Heike Rudolph führt die Gäste aus dem Rathaus durch die Schule, zeigt ihnen die positiven Veränderungen der vergangenen Monate, benennt aber auch Probleme. Hier bittet sie um Unterstützung. So gibt es weiterhin Bedarf an neuen Möbeln und Klassensätzen an Tischen und Stühlen für die Schüler.

 

Mit Stolz zeigt sie die Bibliothek, die im Obergeschoss eingerichtet wurde. In diesem Raum befindet sich die erste interaktive Tafel, die die Rolandschule einst bekommen hatte. Kleingruppen können hier lernen und arbeiten.

 

Der Tag der offenen Tür beginnt mit einem bunten Programm mit Gesang, Tanz und Sketchen. Im Schulhaus selbst stellen sich einige der knapp 30 Arbeitsgemeinschaften der Perleberger Bildungseinrichtung vor. Auf dem Schulhof sind es die Schach-AG und die AG Rope Skipping. 

 

Im Musikraum stellen die Jungen und Mädchen der Rolandschule ihre Musikalität unter Beweis. Aber auch die künftigen ABC-Schützen probierten sich an Keyboard, Schlagzeug oder Kajon aus.

 

Im Schülercafé war die Koch-AG im Einsatz und auch der Förderverein der Schule stellte sich vor.

 

Die Gäste hatten überall die Möglichkeit, sich mit der Schulleiterin, Lehrern und Elternvertretern zu unterhalten, um mehr über die Schule und ihre Angebote zu erfahren.

 

Bild zur Meldung: Foto: Rolandstadt Perleberg | Bürgermeister Axel Schmidt, Schulleiterin Heike Rudolph und Hauptamtsleiterin Katrin Schmidt (v.l.n.r.) in der Schulbibliothek.

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 710199
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter