Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Bannerbild | zur StartseiteWinterlandschaft Perleberg | Fotos: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWinterbilder Rolandstadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Morgen Kinder wird´s was geben ....

07. 12. 2023

„Morgen Kinder, wird's was geben,
morgen werden wir uns freu'n.
Welch ein Jubel, welch ein Leben, 

wird … bei der Feuerwehr sein.“ 

 

Denn morgen ist es endlich soweit: unser Weihnachtszauber bei der Feuerwehr startet zum zweiten Mal. Mit unseren beleuchteten Feuerwehrfahrzeugen werden wir Lichterglanz in unsere Stadt bringen. 

 

Mit einem Trompeter, der aus dem Korb der Drehleiter Weihnachtsmusik spielt, wollen wir unsere Senioren erfreuen. Danach geht es um 18:30 Uhr mit einem Lichterumzug vom Großen Markt zur Feuerwehr. Wir freuen uns schon auf euch! 

 

Mit Kinderkarussell, Knüppelkuchen, frisch gebackenen Waffeln und leckerem vom Grill, Hüpfburg und Kinderschminken laden wir zum Verweilen ein. 

 

Der Weihnachtsmann und seine Elfe nehmen sich auch noch Zeit für Fotos und Wünsche. 

 

Wir sehen uns morgen!!!!

 

 

 

Bild zur Meldung: Morgen Kinder wird´s was geben ....

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 699783
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter