Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Seien Sie herzlich zur neuen Sonderausstellung ins Stadt- und Regionalmuseum eingeladen!BannerbildBannerbildBannerbildWinterlandschaft Perleberg | Fotos: Stadt PerlebergWinterbilder Rolandstadt Perleberg
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Weihnachtsrallye durch die Altstadt vom 1. bis 26. Dezember 2022

Perleberg, den 07. 12. 2022

Farbenfroh und stimmungsvoll sind die 11 Plakate für die diesjährige Adventsrallye durch die Perleberger Altstadt, die Märchenerzählerin Renate Groenewegen kreiert und selbst gezeichnet hat. Sie bilden die Basis für eine Rallye, zu der das Stadt- und Regionalmuseum Perleberg zwischen dem 1. und dem 26. Dezember 2022 kleine und große Teilnehmer einlädt.

 

Die klassische Schnipseljagd führt in der Adventszeit mithilfe der Plakate durch die romantische und weihnachtlich geschmückte Perleberger Altstadt und soll Groß und Klein dazu einladen, historische Weihnachtsbräuche kennenzulernen. Das erste Plakat befindet sich am Museum im Mönchort Nr. 7, die weiteren 10 Plakate sind an verschiedenen Standorten innerhalb der Altstadt zu finden und auf jedem hat sich ein Buchstabe versteckt. Wer alle 11 Buchstaben entdeckt hat, kann daraus das Lösungswort erraten, das die kleinen und großen Detektive mit der Anzahl Ihrer Rallye-Teilnehmer und Adresse einfach an schicken können. Unter den Teilnehmern werden wöchentlich Familienkarten verlost.

 

Bild zur Meldung: Stadt Perleberg | Abbildung Weihnachtsrallye-Plakat von Renate Groenewegen

Unsere Besucher: 668850
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter