Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Der Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Spiel, Spaß und Unterhaltung beim Tierpark- und Kinderfest zum 60. Tierparkgeburtstag

Perleberg, den 06. 06. 2024

Ein Ereignisreiches Wochenende liegt hinter Tierparkleiterin Michelle Wendt und ihrem Team. Das traditionelle Tierpark- und Kinderfest stand auf dem Programm. Und so gab es am Sonnabend und Sonntag nicht nur die Tierparkbewohner zu bestaunen, sondern auch ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und zahlreiche zusätzliche Angebote.

 

Ronald Otto, Geschäftsführer der GWG Wohnungsgesellschaft mbH Perleberg/Karstädt, die im Auftrag der Rolandstadt Perleberg den Tierpark betreibt, zeigt sich in einem ersten Resümee zufrieden.  „3.000 Besucher sind gekommen, wollten sich auch in diesem Jahr das Tierpark- und Kinderfest nicht entgehen lassen.“

 

Um 11 Uhr begann das Bühnenprogramm mit der Tanzschule „Quer durch die Gasse“. 90 Tänzerinnen und Tänzer boten 90 Minuten ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Showtanzprogramm. Von den ganz Kleinen bis zu den ganz Großen, jede Tanzformation gab Einblicke in ihr Programm.

 

„Die Tanzschule hat ihre Fans“, freut sich Ronald Otto über das große Interesse zum Programmauftakt. „Da sind Eltern, Großeltern ebenso dabei wie die Freunde der Akteure.“ Somit sei es die richtige Entscheidung gewesen, mit „Quer durch die Gasse“ das Tierpark- und Kinderfest zu eröffnen.

 

Dann gabs die offizielle Eröffnung des Festes, das in diesem Jahr im Zeichen des 60. Geburtstages des Tierparks stand. Bürgermeister Axel Schmidt und Tierparkleiterin Michelle Wendt begrüßten die Gäste, plauderten mit Moderator Tim Lindemann über die aktuelle Entwicklung und das Fest.

 

Beide zeigten sich über den Besucherstrom zufrieden, luden die Gäste ein, gern wiederzukommen. „Der Tierpark gehört nunmehr seit 60 Jahren zu Perleberg“, so der Bürgermeister. Und nicht nur die Perleberger kommen hierher, die Besucher kommen aus den Nachbarregionen und sogar aus Berlin.

 

Die Besucher sind im Tierpark unterwegs, besuchen Hirsche, Bär, Wolf und die zahlreichen Vögel. Wer nicht dem Bühnenprogramm folgt, der ist bei der Feuerwehr, der AOK oder der Sparkasse Prignitz, die mit ihren Ständen vertreten sind. Die Kameraden der Perleberger Freiwilligen Feuerwehr präsentieren ihre Technik, haben verschiedene Spiele vorbereitet oder laden auf die Hüpfburg ein.

 

Für das leibliche Wohl ist sowohl auf dem Festplatz als auch im Food-Bereich gesorgt.

 

Auf der Bühne geht unterdessen das Programm weiter: Zauberer Till Frömmel bezieht die Zuschauer mit in sein Programm ein. Jazz, Pop und Soul singen dann die drei Sängerinnen von Cat Walk bevor die Neubrandenburger Märchentheatergruppe „Purzelbaum“ eine Räubergeschichte aufführt.

 

Für die Neuperlebergerinnen und Neuperleberger, die im vergangenen Jahr das Licht der Welt erblickten, wurde der Geburtsbaum 2023, die Moorbirke gepflanzt. 16 Kinder und ihre Familien wohnten diesem Ereignis bei.

 

Stargast des diesjährigen Tierpark- und Kinderfestes war Frank Schöbel. „Viele ältere Besucher sind gezielt zu diesem Programmpunkt in den Tierpark gekommen“, so Ronald Otto. „Der Sänger war unser Geschenk zum 60. Geburtstag an die Tierparkbesucher.“

 

Gegen 19 Uhr hat dann auch der letzte Besucher wieder den Park verlassen, waren die Bewohner wieder unter sich.

 

Etwas Besonderes habe es noch zum 60. Geburtstag gegeben, berichtet Ronald Otto. Am Sonnabend gastierte die Gruppe „Silver Beatles“ auf der Tierparkbühne. „Leider war die Resonanz nicht so groß. Champions League und parallel stattfindende Veranstaltungen nahmen uns da die Zuschauer.“ Aber die die vor Ort waren, waren von der Musik der Band begeistert.

 

Bild zur Meldung: Grund zur Freude hatten bei der Eröffnung des Tierparkfestes Moderator Tim Lindemann, Bürgermeister Axel Schmidt, Tierparkleiterin Michelle Wendt und der Perleberger Roland (v.l.n.r.).

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 710616
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter