Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Bannerbild | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Teilnehmerrekord beim 32. Rolandlauf Perleberg

Perleberg, den 04. 05. 2024

Insgesamt 278 Teilnehmer gehen am Sonnabend beim 32. Rolandlauf an den Start. Das bedeutet einen neuen Teilnehmerrekord, über den sich die Organisatoren und Bürgermeister Axel Schmidt freuen.

 

So kann das Stadtoberhaupt nicht nur Läufer aus der Prignitz und dem Nachbarkreis Ostprignitz-Ruppin, sondern auch aus Hannover, Quickborn, Schwerin, Rostock, Berlin, Ludwigslust, Grabow und Remscheid begrüßen. Bei der Eröffnung lädt er die Läufer ein, wieder nach Perleberg zu kommen, sich die Stadt anzusehen und eine der Veranstaltungen zu besuchen. Dabei verweist er auf das PerleBÄM! am 26. Mai in der Innenstadt.

 

Dann geht es an den Start. Gemeinsam mit dem Perleberger Roland schickt Bürgermeister Axel Schmidt die Läufer auf eine der vier Strecken. Allein 134 Läufer gehen auf die 7-Kilometer-Strecke. 79 Jungen und Mädchen starten über die 1,6 Kilometer lange Rolandmeile. 28 Läufer nehmen die 14 Kilometer in Angriff und 35 Walker und Wanderer sind beim 7-Kiometer-Lauf in dieser Kategorie am Start.

 

Pokalsieger des Rolandlaufes, der in diesem Jahr gleichzeitig Auftakt zum Prignitz-Cup 2024 ist, sind Yvonne Loock (Perleberg/7 km Frauen), Maik Waldburger (7 km Männer), Yvonne Maltz (KSV Prignitz/ 14 km Frauen) und Maximilian Wegert (LG Oberhavel/ 14 km Männer).

 

In der Teamwertung belegt die Sparkasse Prignitz (27 Teilnehmer) Platz 1 vor den Handballern von Blau-Weiß Perleberg (15) und dem Landkreis Prignitz (11). Für den Sieger gibt es eine Rolandlauf-Torte.

 

Die Schulwertung gewinnen die Klasse 4b der Rolandschule und die Klasse 5b der Geschwister-Scholl-Grundschule vor der Klasse 5a der Geschwister-Scholl-Grundschule. Für die drei Klassen gibt es jeweils einen Scheck über 125 Euro für die beiden ersten bzw. 50 Euro für die Klassenkasse.

 

Die jüngsten Teilnehmer beim diesjährigen Rolandlauf sind Aron Besenbiel und Keno Witt (4 Jahre) bei den Jungen und Merle Teschner (7) bei den Mädchen. Ältester Teilnehmer bei den Erwachsenen sind Dieter John (81) bei den Männern und die 73-jährige Ingrid Thiede bei den Frauen.

 

Bild zur Meldung: Foto: Rolandstadt Perleberg | Die Erstplatzierten über 14 Kilometer. Pokalgewinner wurde Maximilian Weger. Gratulationen kommen von Bürgermeister Axel Schmidt und dem Perleberger Roland.

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 710611
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter