Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Der Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Osterfeuer rechtzeitig genehmigen lassen

01. 03. 2024

Der Monat März hat begonnen. Beim Blick auf den Kalender ist zu sehen, dass auch die Osterfeiertage in diesen Monat fallen. Damit auch die Zeit der traditionellen Osterfeuer.

 

Doch diese müssen genehmigt sein. Anträge für die traditionellen Osterfeuer sind rechtzeitig, spätestens bis zum 19. März an den Sachbereich Umwelt der Rolandstadt Perleberg zu stellen. 

 

Für Vereine der Stadt und der Ortsteile, die ein gemeinschaftliches, öffentliches Osterfeuer abbrennen wollen, ist die Genehmigung kostenfrei. Für private Osterfeuer wird eine Gebühr von 16 Euro erhoben.

 

Für die Antragstellung sind folgende Angaben erforderlich: Name und Adresse des Antragstellers sowie Datum, Zeit von/bis und Ort des Feuers. Ein Antragsformular ist auf der Internetseite der Stadt Perleberg unter der Rubrik Bürgerservice -> Formulare -> Märkte und Feste vorhanden. Der Kontakt kann auch per E-Mail an erfolgen.

 

Traditionell werden Osterfeuer in der Region am Abend des Gründonnerstags (28. März) oder am Ostersonnabend (30. März) durchgeführt. An den Feiertagen werden sie nicht gestattet.

 

Bild zur Meldung: Foto: Pixbay | Osterfeuer.

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 703385
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter