Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Lichterfest und Lampionumzug zum 50. Geburtstag der Kita Piccolino

01. 02. 2024

Am 28. Januar 1974 kamen die ersten Kinder in die Kiko 2, die Kinderkombination 2 im Stadtteil Perleberg Ost. Die heutige Kita Piccolino kann auf ihr 50-jähriges Bestehen zurückblicken.

 

Da der Kita-Geburtstag in den Winter, und somit in die kalte Jahreszeit fällt, haben sich Kita-Leiterin Cornelia Schreiber und Hort-Leiterin Sandra Muhs für eine kleine Feier entschieden. „Groß gefeiert wird dann am 12, Juni bei unserem Sommerfest“, so Schreiber.

 

Am Mittwochabend gibt’s zum 50-jährigen Bestehen der Kita ein Lichterfest mit abschließendem Lampionumzug. Begleitet wird der Umzug durch den Stadtteil – von der Kita geht es durch die Dobberziner Straße, Heinrich-Heine-Straße, Berliner Weg, Thomas-Müntzer-Straße wieder zurück zur Kita – von der Perleberger Feuerwehr. Die Kameraden sorgen mit ihrem Fahrzeug nicht nur für Musik. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr sind mit Fackeln dabei.

 

Bevor es los geht, haben sich Eltern und Kinder auf dem Innenhof der Kita versammelt. Es gibt Bratwurst, Apfelpunsch und Glühwein. Die Eltern kommen miteinander ins Gespräch, während die Jungen und Mädchen übers Gelände toben. Dabei haben einige kleine Taschenlampen dabei. Immer wieder ist die Frage zu hören: „Wann geht der Lampionumzug los?“

 

Der Innenhof selbst wird von Lichtergläsern beleuchtet. „Diese haben wir in der vergangenen Woche gebastelt“, erzählt Hortleiterin Sandra Muhs. „Der Bastelabend war sehr gut besucht. Eltern von Hortkindern und Kita-Kindern waren dabei“, freut sie sich über das Miteinander.

 

Cornelia Schreiber blickt noch einmal in die Gründungszeit zurück. Kinderkrippe und Kindergarten waren damals strikt getrennt. In einem Teil des Hauses die Krippe, deren Leiterin Marry Schulz war und im anderen Teil der Kindergarten mit der Leiterin Helga Turban. „Die Küche war das verbindende Element. Diese wurde von beiden Einrichtungen der Kinderkombination genutzt.

 

Die heutige Leiterin arbeitet hier seit 1988, hat somit die Veränderungen in der Nachwendezeit miterlebt. Damals wurden Krippe und Kindergarten zur Kindertagesstätte. 1993 kam der Hort hinzu.

 

Heute betreuen 15 Erzieherinnen und Erzieher 85 Kinder von null Jahren bis zum Schuleintrittsalter in der Kita Piccolino. Den Hort Piccolino besuchen 164 Jungen und Mädchen, die von zehn Erzieherinnen und Erziehern betreut werden.

 

Bild zur Meldung: Foto: Rolandstadt Perleberg | Beim Lampionumzug waren die Perleberger Jugendfeuerwehr mit Fackeln dabei.

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 706475
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter