Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ausbildung Drohne an der Elbe

04. 01. 2024

Bei großen Hochwasserereignissen sind die technischen Schutzanlagen einer besonderen Belastung ausgesetzt und können versagen. Die Einsatzkräfte benötigen daher umfassende und belastbare Informationen zum Schadensbild oder bereits eingetretenen Schäden, um angemessen reagieren zu können. 

Drohnen sind mittlerweile durch eine beeindruckende technische Entwicklung in hohem Maße geeignet, auch in für Einsatzkräfte nicht zugänglichen Bereichen schnelle und präzise Informationen zu gewinnen sowie zu übertragen.

 

Die Drohneneinheit der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Perleberg nutzte das derzeit in Wittenberge herrschende Hochwasser, um sich auf solche Einsätze vorzubereiten. 

In Höhe des „Fährmanns“ ließen sie in Absprache mit den Wittenberger Kameraden die Perleberger Drohne steigen. 

 

Erfasst wurden Überflutungsgebiete, die Kontrolle der Deiche auf Schadstellen geübt und das Anschwemmen von Treibgut beobachtet. 

 

So kann im Einsatzfall der Einsatzleitung ein schneller Überblick über das Schadensausmaß verschafft werden. Die Auswertung der Bilder erfolgt live während des Überfluges. Auch die Größe der Schadensfläche oder die Entfernung vom Standort kann mit Hilfe der Drohne berechnet werden. 

 

Ein Dank an die Wittenberger Kameraden für die Möglichkeit den Einsatz der Drohne bei Hochwasser zu üben. 

 

Ihr habt noch keinen Vorsatz für das Jahr 2024? 

Wie wäre es mit: Eintreten in deine Feuerwehr! 

Helfen, wenn andere Hilfe brauchen.

 

Bild zur Meldung: Ausbildung Drohne an der Elbe

Fotoserien


Ausbildung Drohne an der Elbe (04. 01. 2024)

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 702998
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter