Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Bannerbild | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Perleberg will den Brandenburg-Tag 2025 ausrichten

Perleberg, den 22. 03. 2023

Frohe Kunde erreichte gestern die Roland- und Kreisstadt. Perleberg hatte kürzlich eine Interessenbekundung für die Ausrichtung des Brandenburg-Tages 2025 in die Staatskanzlei nach Potsdam geschickt. Bürgermeister Schmidt informierte darüber im jüngsten Stadtentwicklungsausschuss.

 

Die Ideenskizze überzeugte das Kuratorium zur Ausrichtung des Landesfestes und so geht Perleberg mit zwei Mitbewerbern in den eigentlichen Auswahlprozess. Die Bewerbungsunterlagen müssen dem Kuratorium bis zum 15. Mai vorliegen. Am 15. Juni erfolgt die Anhörung der Bewerber vor dem Kuratorium in der Staatskanzlei in Potsdam. Die Ausrichterkommune wird dann noch vor dem 17. Landesfest Anfang September in Finsterwalde bekannt gegeben.

 

Der anvisierte Perleberger Brandenburg-Tag 2025 will zugleich Leistungsschau und Volksfest sein. Die Kreisstadt des Landkreises Prignitz ist willens und fähig, den vermutlich 80.000 bis 100.000 Besuchern, den Brandenburgern der übrigen 13 Landkreise, den nahen Nachbarn aus Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt ein Erlebnis- und Genusswochenende an zwei kurzweiligen Tagen zu bieten und ein wahres Saturday Night Fever dazwischen.

 

Bunt und quirlig soll es zugehen: in der historischen Altstadt, dem Hagen, den Lost Places der Kaiserlichen Kasernen und dem Tierpark im Wald. Die Perlebergerinnen und Perleberger werden ihre Herzen weit öffnen: fantasievoll, herzlich, familiär, bodenständig und darüber hinaus erstaunlich innovativ.

 

Perlenpracht – Mitgemacht! Und Daumen drücken für unsere Rolandstadt! 

 

Bild zur Meldung: Rolandstadt Perleberg/Detlef Benecke | Blick von Oben auf den Perleberger Marktplatz - beliebter Veranstaltungsort im Herzen der Rolandstadt.

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 703773
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter