Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Der Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dergenthin

18. 03. 2023

Die Freiwillige Feuerwehr Dergenthin kam am Freitagabend zur Jahreshauptversammlung in ihrem Gerätehaus zusammen.

Der Einladung folgten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr sowie Bürgermeister Axel Schmidt und Stadtwehrführer Maik Müller.

 

Mario Boose, Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Dergenthin, eröffnete den Abend mit einer Begrüßung.

Im Anschluss ließ Boose das vergangene Jahr 2022 Revue passieren, hierbei betonte er besonders die gestiegenen Mitgliederzahlen.

Zum Jahresende zählte die Feuerwehr insgesamt 25 Mitglieder, davon 20 im Einsatzdienst.

 

Die wachsenden Mitgliederzahlen seien auch nötig um die steigende Zahl der Einsätze in weiterhin erfolgreicher Weise abzuarbeiten. Die Qualität der Feuerwehr spiegelt sich auch in der Anzahl der besuchten Fortbildungen im Jahr 2022 wieder. Hier wurden Ausbildungen zum Truppmann Teil 2, im Bereich Gefahrstoffe oder zum Atemschutzgeräteträger absolviert. Die Veranstaltungen fanden zum Teil im Stadtgebiet statt, weitere Ausbildungen wurden auf Kreis- und Landesebene wahrgenommen.

 

Ob Gebäudebrand, Rettung aus Höhen und Tiefen oder Einsätze aufgrund von Wetterlagen – die Dergenthiner Brandschützer hatten im vergangenen Jahr wieder einiges zu bewältigen. Insgesamt 23 Einsätze wurden abgearbeitet. Unter anderem begleiteten sie die Brandschutzeinheit des Landkreises Prignitz zur Waldbrandbekämpfung nach Treuenbrietzen.

 

Diese positiven Entwicklungen nahm Bürgermeister Axel Schmidt gerne auf und richtete das Wort an die Kameraden. Er begrüßte alle Anwesenden und bedankte sich für die geleistete Arbeit und Zuverlässigkeit der Feuerwehr für den Schutz der Bürger in Dergenthin, aber auch im Stadtgebiet Perleberg.

 

Stadtwehrführer Maik Müller richtete das Wort ebenfalls an die Dergenthiner Brandschützer.

„Ich bin stolz auf das, was ihr in den letzten Monaten gemeinsam bewegt habt. Ihr seid eine tolle Truppe.“ führte er aus. Er wies darauf hin, dass die Ortsfeuerwehren immer näher zusammenrücken müssen und lobte auch hier die Dergenthiner Brandschützer. „Neben den Einsätzen zum Brandschutz sind auch die Gemeinschaft und der Zusammenhalt ein wichtiger Bestandteil bei der Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr. Gemeinsam erlebt ihr einiges und stellt vieles auf die Beine.“

 

Der Vorsitzende des Fördervereins der Feuerwehr Dirk Rumpel nutzte die Jahreshauptversammlung, um den Kameraden schnittfeste Handschuhe für die Technische Hilfeleistung sowie Rettungsmesser zu überreichen. Der Förderverein Dergenthin unterstützt seit vielen Jahren die Kameraden mit Anschaffung von Material und Technik.

 

Beförderungen und Ehrungen für Dienstjahre standen im Anschluss an die Grußworte im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung.

Stadtwehrführer Maik Müller beförderte Kameradinnen und Kameraden in einen neuen Dienstrang verbunden mit der Hoffnung, dass sie weiterhin in der Freiwilligen Feuerwehr Dergenthin so aktiv bleiben wie bisher.

 

Für 40 Jahre Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr wurden die Kameraden Sylvio Bethke und Frank Gelenk mit der Treuemedaille des Landes Brandenburg ausgezeichnet.

 

Dann hieß es Abschied nehmen. Aber nur ein bisschen. Kamerad Willi Hutschreuther wurde aus dem aktiven Dienst entlassen. Er versprach aber in der Alters- und Ehrenabteilung weiter bei Veranstaltungen zur Verfügung zu stehen und zu unterstützen, wo er gebraucht wird. Neben einer Entlassungsurkunde erhielt er von Ortswehrführer Mario Boose einen Präsentkorb.

 

Beförderungen/Auszeichnungen:

 

zum Feuerwehrmann/zur Feuerwehrfrau:

Marvin Johns

Katy Menzel

Joelle Steinke

 

zur Oberfeuerwehrfrau:

Jasmine Hoffmann

 

zum Löschmeister:

Michael Behrendt

 

für 40 Jahre Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr:

Frank Gelenk

Sylvio Bethke

 

Bild zur Meldung: Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dergenthin

Fotoserien


Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dergenthin 2023 (18. 03. 2023)

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 703380
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter