Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Der Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Morgen bundesweiter Warntag!

07. 12. 2022
Donnerstag wird wieder ein bundesweiter Warntag vollzogen. Diese Probewarnung soll möglichst viele Menschen erreichen und wird daher über sämtliche Kanäle gesendet.
 
Wann findet der bundesweite Warntag 2022 statt?
Der nächste bundesweite Warntag wird am 8. Dezember 2022 stattfinden. Um 11 Uhr wollen die zuständigen Behörden die Bevölkerung über unterschiedliche Wege warnen und so den Ernstfall proben.
 
Was passiert am Warntag?
Am bundesweiten Warntag wird eine Probewarnung in Form einer schriftlichen Warnung an alle am Modularen Warnsystem (MoWaS) des Bundes angeschlossene Warnmultiplikatoren (unter anderem Rundfunksender und App-Server) gesendet. Das bedeutet: Die Warnmultiplikatoren schicken eine Probewarnung an Smartphones (z.B. Warn-Apps), Fernseher und Radios. Auch auf digitalen Stadtanzeigetafeln und regional über Lautsprecherwagen oder Sirenen wird die Warnmeldung ausgegeben.
 
Die Ziele des Warntags
Der bundesweite Warntag soll in erster Linie dazu dienen, einen Ernstfall mit der Bevölkerung in Deutschland zu erproben. Er soll auch dafür sorgen, mögliche Schwachstellen im Sicherheitssystem ausfindig zu machen, um so in Krisensituationen effektiver handeln zu können.
 
Cell Broadcast: Neuer Warnkanal
Um die Warnung insbesondere bei der Einführung des neuen Warnkanals Cell Broadcast zu optimieren, spielt die Rückmeldung der Bevölkerung als Empfänger der Warnmeldungen eine wichtige Rolle.
 

Bild zur Meldung: Morgen bundesweiter Warntag!

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 703380
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter