Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Weihnachtszauber bei der Feuerwehr

03. 11. 2022

Von Haus aus sind Feuerwehrfahrzeuge bereits mit Blaulicht ausgestattet, aber das reicht den Feuerwehrleuten der Ortsfeuerwehren der Stadt Perleberg in diesem Jahr nicht mehr. Neben ihrem bekannten blauen Lichtern wollen sie im Dezember zwei ihrer Fahrzeuge zusätzlich beleuchten. „Wir haben die festlich beleuchteten Feuerwehrfahrzeuge Ende letzten Jahres in den sozialen Medien gesehen und da kam uns die Idee, dies auch hier bei uns umzusetzen.“ sagt Stadtwehrführer Maik Müller.

 

Unterstützt wurde diese Idee nun vom Hagebaumarkt in Perleberg.

Über 160 Meter Lichterschlauch stellte dieser als Spende zur Verfügung. Gerätewart Mario Lent konnte die Lichterschläuche entgegennehmen. „Wir unterstützen gerne eine Idee, die in diesen schwierigen Zeiten Licht und Freude zu den Menschen bringt.“ sagt Markleiterin Christa Pankow. Die Lichterschläuche werden mit Hilfe von Klemmschellen an die Feuerwehrfahrzeuge angebracht, um diese in warmweißem Licht zu beleuchten. 

 

„Am 09. Dezember werden wir mit unseren geschmückten Feuerwehrfahrzeugen zunächst die beiden Seniorenpflegezentren in der Linden- und Ackerstraße anfahren. Wir wollen unsere älteren Mitmenschen nicht vergessen. Von der ausgefahrenen Drehleiter wird ein Trompeter Weihnachtslieder spielen.“ führt Mario Lent aus.

 

Danach fahren die Feuerwehrleute zum Großen Markt. Von hier aus soll für die Kinder ein Lichterumzug mit bunten Lampions starten. „Wir ziehen mit weihnachtlich geschmückten Feuerwehrfahrzeugen und dem Weihnachtsmann an Bord zum Gerätehaus der Ortsfeuerwehr Perleberg.“ ergänzt Stadtwehrführer Maik Müller. 

 

Hier warten Knüppelkuchen an der Feuerschale, ein Kinderkarussell sowie selbstgebackene Waffeln, Glühwein und Kinderpunsch auf die Gäste.

 

Natürlich können dann auch die festlich beleuchteten Feuerwehrfahrzeuge aus nächster Nähe bestaunt werden.

Vor Ort wird auch der Weihnachtsmann mit seinem Weihnachtself sein. Wer möchte, kann hier noch einen Weihnachtswunsch abgeben oder ein Foto zum sofort ausdrucken mit dem Weihnachtsduo machen.

„Wir wollen den Menschen mit unserer Aktion die Vorweihnachtszeit, trotz der zurzeit herrschenden Krisen, vorweihnachtlich und festlich gestalten und leuchtende Kinderaugen sehen.“ bringt es Müller auf den Punkt. 

 

Ein herzliches Dankeschön richten die Kameraden an den Hagebaumarkt, der sofort ihre Idee unterstützte und mit den Lichterschläuchen die Durchführung erst ermöglichte.

 

Bild zur Meldung: Weihnachtszauber bei der Feuerwehr

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 703600
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter