Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Der Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Es war toll beim Tag der offenen Tore!!

28. 08. 2022

Einmal Feuerwehrmann sein, oder vielleicht sogar mal werden?

Viele leuchtende Kinderaugen konnte man gestern beim Tag der offenen Tore bei der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Perleberg beobachten.

 

Durchgeführt mit den vereinten Kräften der Kameraden der Ortsfeuerwehren Perleberg, Dergenthin, Spiegelhagen, Groß Buchholz und Quitzow konnten die zahlreichen Besucher beim Tag der offenen Tore ein abwechslungsreiches Programm erleben.

 

Und es war ein großes Fest: zahlreiche Gäste erschienen und verbrachten den Tag an der Feuerwache in Perleberg. Bei Leckerem vom Grill und tollem Kuchen konnten sich Interessierte über die Arbeit der Einsatzkräfte informieren, die Technik erleben und sich ausprobieren.

 

#Es wurden Stationen aufgebaut, an denen jeder aktiv werden und sich informieren kann.

Ausprobieren und Anfassen ist hierbei erwünscht!

 

An der Station mit der Feuerlöscheranlage konnte einmal jeder einen Feuerlöscher in die Hand nehmen und den „Brand“ des Eimers löschen. Hier zu informieren und die Angst vor der Benutzung eines Feuerlöschers zu nehmen war oberstes Ziel.

Einmal Feuerwehrsachen anziehen und dann davon ein gleich ausgedrucktes Foto mitzunehmen war eine weitere Station, die begeisterte. Mit dem Monitor des Großtanklöschfahrzeuges Dosen runter zu spritzen war ebenso toll.

Eine Runde mit dem Feuerwehrunimogtretmobil oder dem Kettcar gehörte natürlich auch dazu.

 

Ein erster Anziehungspunkt war am Nachmittag der Rettungshubschrauber. Christoph 39, am Kreiskrankenhaus Perleberg stationiert, war auf dem Parkplatz des Feuerwehrtechnischen Zentrums neben der Feuerwache Perleberg gelandet und konnte nun einmal aus nächster Nähe betrachtet werden. Und diese Chance nutzten viel und informierten sich bei der Crew des Hubschraubers über dessen Einsatzmöglichkeiten.

 

Ein weiteres Highlight des Nachmittags war die Vorführung einer Fettbrandexplosion. Ein erstauntes Raunen ging durch die Menge, als die meterhohe Stichflamme aus dem Topf mit dem brennenden Öl schoss.

 

Währenddessen standen die Einsatzfahrzeuge und die Wache den zahlreichen Besuchern zur Besichtigung offen. Mit viel Interesse nahmen die Gäste dieses Angebot wahr.

Mehrere hundert Besucherinnen und Besucher waren im Laufe des Tages an der Feuerwache zu Gast, und die Kameraden waren glücklich, dass vor allem das Wetter mitgespielt hat.

 

Die Band Twenty Anni hatte bereits am Nachmittag eine Kostprobe ihres Könnens gegeben und heißten dem Publikum am Abend dann noch einmal mit Coversongs und einem eigenen Song mächtig ein. Die Stimmung war, der Abend ausgelassen.

 

Wer nach diesem tollen Tag Interesse am Ehrenamt Feuerwehr zeigt, kommt am besten an einem Ausbildungstag vorbei und schaut sich alles noch einmal in Ruhe an. Die Termine für die Ausbildungsdienste der einzelnen Orts- und Jugendfeuerwehren findet man unter www.feuerwehren-stadt-perleberg.de oder einfach mal am Gerätehaus im Ort vorbeischauen.

 

 

 

Bild zur Meldung: Es war toll beim Tag der offenen Tore!!

Fotoserien


Tag der offenen Tore bei der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Perleberg (27. 08. 2022)

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 710621
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter