Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wirtschaftsempfang des Regionalen Wachstumskerns Prignitz

25. 08. 2022

Am 23. August luden der Regionale Wachstumskern Prignitz (RWK) und die Wirtschaftsinitiative Westprignitz gemeinsam mit dem Technologie- und Gewerbezentrum Prignitz (TGZ) zum Wirtschafsempfang in die Rolandstadt ein. Auf dem Gelände der Kaiserlichen Kasernen, ehemals Batteriekaserne/altes Finanzamt, begrüßten die RWK Partner Perleberg, Wittenberge und Karstädt ihre Gäste auf einer einmaligen Open Air Location. „Wir kommen heute zusammen, um unsere Kontakte aufzufrischen und in regen Gesprächen ein paar Stunden Zeit miteinander zu verbringen“, so amtierende Bürgermeisterin Ute Reinecke.

 

Das seit drei Jahrzehnten weitgehend brachliegende Gelände mit insgesamt 4,6 Hektar und sieben Kasernengebäuden soll, federführend durch die GWG Wohnungsgesellschaft mbH Perleberg/Karstädt, zu einem neuen, attraktiven Wohn-, Arbeits- und Lebensstandort entwickelt werden. Roland Otto, Geschäftsführer der GWG, gab den Gästen einen Rückblick auf die 125 Jahre alte Geschichte der Kaiserlichen Kasernen und machte mit den vorgetragenen Ideen rund um das Projekt neugierig auf eine mögliche zukünftige Entwicklung des Areals.

 

Einen ersten Eindruck von den Möglichkeiten bekamen die Gäste bei einem Rundgang durch eines der historischen Gebäude. Hier konnten sich die Besucherinnen und Besucher in drei Ausstellungsräumen auch über die aktuell wichtigsten Projekte des Regionalen Wachstumskerns informieren. Darunter die Entwicklung der Kaiserlichen Kasernen, die Sanierung des Bahnhofsempfangsgebäudes in Wittenberge und die kommende Landesgartenschau 2027 in der Elbestadt.

 

Ebenfalls an diesem Abend, übergab Wittenberges Bürgermeister Dr. Oliver Hermann den Staffelstab an Karstädts Bürgermeister Udo Staeck, der nun für das kommende Jahr als geschäftsführende Gemeinde den RWK Prignitz leitet.

 

Bild zur Meldung: Stadt Wittenberge, martin ferch | v. l.: Wittenberges Bürgermeister Dr. Oliver Hermann, Perlebergs amtierende Bürgermeisterin Ute Reinecke, Karstädts Bürgermeister Udo Staeck und Lutz Lange, Vorsitzender der Wirtschaftsinitiative Westprignitz

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 711202
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter