Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Weitere Informationen unter www.tierparkperleberg.deGuten Morgen liebe Perleberger und Gäste!Radlerparadies Prignitz | © Fotoarchiv Tourismusverband Prignitz e.V./M. TiemannBlick von der Jungfernbrücke auf die StepenitzBannerbildKanu- oder Bootstouren auf der StepenitzErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg!Die Stepenitz umrahmt die Altstadt von Perleberg
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kostenlos auf dem Esel durch Perleberg

Perleberg, den 21. 07. 2022

Donkey Republic – Esel Republik. Irgendwann möchte die Firma in der ganzen deutschen Republik mit ihren orangenen Leihfahrrädern vertreten sein. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Momentan sind es acht deutsche Städte, darunter auch Perleberg, Wittenberge und Bad Wilsnack als Vertreter des ländlichen Raumes. Kann das funktionieren?

 

Ja, kann es! Ganze 664 Fahrten wurden allein in der Prignitz im Juni dieses Jahres auf den auffälligen Rädern unternommen. Im Mai waren es genauso viele. Seit Juli 2021 läuft das Projekt bereits und über 1.800 Leute haben die Donkeys seitdem schon genutzt. Vor einem Jahr holte das TGZ Prignitz erst jeweils 15 Fahrräder nach Perleberg und Wittenberge und dieses Jahr weitere zehn nach Bad Wilsnack, um das Mobilitätsangebot in der Region zu erweitern. Ein Modell-Projekt ist entstanden, um zu untersuchen, ob ein solches System auch im ländlichen Raum wirtschaftlich betrieben werden kann. Bisher kennen wir das Ausleihen von Rädern hauptsächlich aus Großstädten.

 

Bereits vor einem Monat hat die Stadt Wittenberge eine Patenschaft für eines der Fahrräder übernommen und nun hat auch die Rolandstadt ein passendes Angebot für alle Radelfreunde. Um das Projekt zu unterstützen, hat die Stadt Perleberg mit dem TGZ eine Marketing-Vereinbarung geschlossen und übernimmt ein Jahr lang die Kosten für ein Fahrrad. Für viele Nutzerinnen und Nutzer ist das erste Ausprobieren die größte Hürde. Um einen Anreiz zu schaffen, sich die Donkey-App herunterzuladen und die Fahrräder selber einmal zu testen, gibt es die gesamten Sommerferien über, bis zum 22.08., die Möglichkeit, das Ganze für zwei Stunden kostenlos mit dem Code PERLEBERG zu nutzen.

 

Wie genau es funktioniert? Kostenlose App herunterladen, anmelden, nächsten Standort suchen, Code PERLEBERG eingeben, Fahrrad öffnen und losfahren. Abgestellt werden kann es an einem der festen Standorte. In Perleberg gibt es zum Beispiel Standorte am Bahnhof, dem Großen Markt, dem Kreiskrankenhaus und der Kreisverwaltung.

 

Ziel ist es, die Leihräder auch nach Ablauf des Modell-Projekts hier in der Region zu halten und somit das Konzept zu verstetigen und vielleicht noch weitere Räder pro Stadt dazu zu holen.

 

Bild zur Meldung: Stadt Perleberg | Über einen QR-Code kann man sich über die Perleberg-Radtour und auch über die angebotenen Stadtführungen in der Rolandstadt informieren.

Unsere Besucher: 659008
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Amt. Bürgermeisterin

Ute Reinecke

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter