Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
BannerbildRadlerparadies Prignitz | © Fotoarchiv Tourismusverband Prignitz e.V./M. TiemannErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg!Kommen Sie zum Perleberger Rolandfest!Weitere Informationen unter www.tierparkperleberg.deKanu- oder Bootstouren auf der StepenitzGuten Morgen liebe Perleberger und Gäste!Blick von der Jungfernbrücke auf die StepenitzDie Stepenitz umrahmt die Altstadt von Perleberg
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausmaien der Jugendfeuerwehren

05. 06. 2022

„Der Maibaum ist geschlagen …“ klang es am Samstagvormittag vor jedem Haus in Quitzow und Groß Buchholz.

Mit einem Anhänger voll frisch geschlagenem Birkengrün zogen die Jugendfeuerwehren von Haus zu Haus und sorgten für Pfingststimmung.

Der alte Brauch des Ausmaiens, eigentlich eine Aufgabe der Junggesellen im Dorf, wird durch die Kinder und Jugendlichen weiter gepflegt.

 

An jedem Hof wurde ein Baum frisches Birkengrün angebunden.

Mit einem kurzen Spruch baten die Kinder um eine kleine Spende für ihre Jugendfeuerwehrkassen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Quitzower und Groß Buchholzer Einwohner, die etwas in das Sparschwein der Jugendfeuerwehren steckten.

Jetzt ist der nächste Ausflug für die Kinder und Jugendlichen schon gesichert.

 

Zum Abschluss wurde in Quitzow noch gemeinsam gegrillt, bevor alle in ihr langes Pfingstwochenende starteten.

 

 

 

Bild zur Meldung: Ausmaien der Jugendfeuerwehren

Fotoserien


Ausmaien der Jugendfeuerwehren (05. 06. 2022)

Unsere Besucher: 654121
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Amt. Bürgermeisterin

Ute Reinecke

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter