Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick von der Jungfernbrücke auf die StepenitzKlicken, um zu den Ergebnissen zu kommenErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg!Radlerparadies Prignitz | © Fotoarchiv Tourismusverband Prignitz e.V./M. TiemannBannerbildGuten Morgen liebe Perleberger und Gäste!Weitere Informationen unter www.tierparkperleberg.deDie Stepenitz umrahmt die Altstadt von PerlebergKanu- oder Bootstouren auf der Stepenitz
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Absage Wochenmarkt am 26. Mai

17. 05. 2022

Am 26. Mai findet aufgrund des Feiertages „Christi Himmelfahrt“ kein Wochenmarkt statt. Eine Umfrage mit den Markthändlerinnen und Markthändlern hat ergeben, dass eine Verlegung des Marktes auf Mittwoch, 25. Mai keine große Resonanz findet. Aufgrund des fehlenden Angebotes hat die Rolandstadt Perleberg entschieden, den Wochenmarkt für die 21. KW abzusagen.

 

Am kommenden Donnerstag, 19. Mai haben alle interessierten Marktkunden die Möglichkeit ihren Wochenmarkteinkauf im Mai zu tätigen. UND! – der Markt-Zettel Nr. 4 zum Thema Marktfest „Lebenskunst“ wird auf dem Markt verteilt. Vielleicht haben Sie bereits einen Markt-Zettel? Dann informieren Sie sich weiter! Wenn Sie im Besitz von zwei unterschiedlichen Markt-Zetteln sein sollten, dann einfach beide in der Perleberger Stadtinformation bis zum 30.06.2022 abgeben und an der Gewinnverlosung teilnehmen.

 

Bild zur Meldung: Stadt Perleberg | Blick von Oben auf den Perleberger Wochenmarkt

Unsere Besucher: 650073
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Amt. Bürgermeisterin

Ute Reinecke

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter