Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Besuch der Bundesfamilienministerin | Post aus Szczawnica | Rendezvous mit Nachbarn | Bundestagswahl

24. 09. 2021

Liebe Perlebergerinnen und Perleberger,

 

eine interessante Woche geht zu Ende und ein nicht minder spannendes Wochenende steht vor der Tür!

 

In dieser Woche durfte ich die Bundesfamilienministerin persönlich kennenlernen. Sie hat am Mittwoch den Regionalen Wachstumskern (RWK) Prignitz besucht, um sich in Wittenberge persönlich ein Bild von der Umsetzung unseres langjährigen Projektes „Demokratie leben!“ zu machen. Wir haben ihr mitgegeben, dass das Bundesprogramm unbedingt fortgesetzt werden muss.

 

Überraschung am Donnerstag – Post aus Szczawnica! Als Antwort auf unsere Grußbotschaften und Präsente, haben unsere polnischen Freunde ein Päckchen nach Perleberg gesandt. Vielen lieben Dank! Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen in Polen in 2022!

 

Am Wochenende ist eine Menge los! Heute und morgen treffen wir uns auf der Vorderwiese am alten Flugplatz zum „Rendezvous mit Nachbarn“! Die Zelte stehen, die Künstlerinnen und Künstler sind bereit und das Catering ist angerichtet. Der Eintritt ist frei! Allerdings gilt die 3-G-Regel, d. h. alle Besucher und Akteure müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Die Nachweise werden am Einlass kontrolliert. Sogar ein Shuttle-Service ist eingerichtet. Für alle Radlerinnen und Radler stehen Abstellanlagen zur Verfügung. Alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung finden Sie auch auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt „Veranstaltungen“.

 

Nach dem Feiern steht am Sonntag der Wahltag zum 20. Deutschen Bundestag an. Ich bitte alle, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Jeder kann mit seinen zwei Stimmen darüber abstimmen, wer unsere Region im Deutschen Bundestag vertreten soll und welche Partei den neuen Kanzler oder die neue Kanzlerin stellt. Also: Gehen Sie wählen!

 

In den Wahllokalen gilt: Bitte bringen Sie zur Wahrung der Hygieneanforderungen in der Corona-Pandemie am Wahltag, den 26.09.2021, wenn möglich, ein eigenes Schreibgerät mit. Tragen Sie im Gebäude des Wahllokals eine Mund-Nasen-Bedeckung und halten Sie möglichst 1,5 m Abstand voneinander. Wer noch unsicher ist, wem er seine Stimmen geben soll, kann zur Vorbereitung auch den Wahl-O-Mat nutzen.

 

Starten Sie gut ins Wochenende!

 

Ihre


Annett Jura
Bürgermeisterin Rolandstadt Perleberg

 

 

 

Bild zur Meldung: Fotostudio Ellmenreich | Bürgermeisterin Annett Jura

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 703669
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter