Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Frühlingsblick in den Perleberger HagenErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg!Spielplatz im Perleberger HagenRadeln und Kanu- oder Bootstouren in PerlebergBannerbildBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Digitales Angebot: Zeitreise in die Bronzezeit

23. 03. 2021

Digitales Angebot des Stadt- und Regionalmuseums Perleberg

Wie lebten die Menschen vor etwa 3.000 Jahren? Warum war Bronze ein wichtiges Material und wieso ist das Königsgrab von Seddin so spektakulär?

 

Das Stadt- und Regionalmuseum Perleberg lädt Schülerinnen und Schüler sowie Interessierte zu einer Zeitreise in die Bronzezeit ein. Museumsleiterin Anja Pöpplau interviewt in einer digitalen Führung in der Dauerausstellung „VorZeiten. 12.000 Jahre Leben in der Prignitz“ Museumsmitarbeiter Torsten Foelsch, Autor der Broschüre „Das Königsgrab bei Seddin in der Westprignitz“ (Katalog zur Ausstellung in der Kirche zu Seddin anlässlich der 100. Wiederkehr der Entdeckung der Grabkammer des bronzezeitlichen Hügelgrabes im Jahre 1899).

 

Es erwartet Sie zusätzlich ein Video mit Märchenerzählerin Renate Groenewegen „Knubbelkrud“, welche die Sage des Königs Hinz vorträgt, sowie weitere Unterrichtsmaterialien rund um das Königsgrab. Das digitale Angebot finden Sie auf der Internetseite www.stadtmuseum-perleberg.de unter dem Reiter „Angebote für Schulklassen“ (Link).

 

Bild zur Meldung: Stadt Perleberg | Drehtermin mit Torsten Foelsch

Unsere Besucher: 623225
Veranstaltungen
 
Kontakt
 

Stadt Perleberg

Bürgermeisterin Annett Jura

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.
Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

 
 
Newsletter