Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Erleben Sie die historische Altstadt von Perleberg!Spielplatz im Perleberger HagenErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg!Blick auf die Stadtsilhouette von PerlebergDie Stepenitz umrahmt die Altstadt von PerlebergBannerbildRadlerparadies Prignitz | © Fotoarchiv Tourismusverband Prignitz e.V./M. Tiemann
(03876) 781 0
Link verschicken   Drucken
 

Kinderbuchklassiker-Projekt erlebte 4. Auflage in der BONA

20. 01. 2020

Am 17. Januar 2020 erlebte der Projektvormittag mit „Pippi Langstrumpf“, dem „Sams“ und der „Biene Maja“ um seine 4. Auflage. Bereits am Nikolaustag 2019 war die Klasse 4a der Geschwister-Scholl-Grundschule mit ihrer Klassenlehrerin Frau Sylvia Brudereck zu diesem Lesevormittag zu Gast in der BONA Stadtbibliothek Perleberg.

Im Januar wollte die Parallelklasse 3b mit ihrer Lehrerin Berit Steffen, ebenfalls die Kinderbuchklassiker der Bibliothek neu entdecken. Leider finden die, immer noch beliebten Klassiker, manchmal wenig Beachtung im großen, bunten Angebot der Bibliothek, dabei haben sie ihren Glanz doch nie verloren.

 

21 Kinder lauschten gebannt dem „Dschungelbuch“ und Moglis Abenteuern, denn diesen Klassiker hatte Bibliotheksmitarbeiterin Petra Sommerfeld-Mader ausgewählt, um in das Unterrichtsthema einzustimmen. Ziel des Projektes ist es, dass sich jede Schülerin und jeder Schüler am Ende des Vormittags einen Kinderbuchklassiker für eine Buchvorstellung in der Schule mit nach Hause nimmt und liest. Dafür hatten die Bibliotheksmitarbeiterinnen drei Lesetische und weitere Stationen vorbereitet, an denen intensiv die Köpfe rauchten, gelesen, gebastelt, gerätselt und am PC recherchiert wurde.

 

Susann Fritz, Leiterin der BONA Stadtbibliothek, betreute die „Autorensuche“ an den Computern, hier sollten von den Kindern nur Kindersuchmaschinen wie zum Beispiel: www.fragfinn.de, www.blinde-kuh.de und www.helles-koepfchen.de benutzt werden. Es ist ein großes Anliegen der Bibliotheksleiterin, den Kindern zu zeigen, dass sie mit Kindersuchmaschinen auf geprüfte, sichere Internetseiten gelangen, deren Inhalt viel verständlicher und kindgerechter aufbereitet ist. Suchmaschinen für Erwachsene sind für Kinder oft zu schwierig und liefern zu viele Suchtreffer.

 

An einer anderen Station mussten Kinderbuchklassiker in Buchform oder als Hörspiel-CD in der Bibliothek gesucht und ein Quiz bearbeitet werden. Kreativ wurde es an der Bastelstation für die Lesezeichen. Hier entstanden ganz individuelle, farbenfrohe kleine Kunstwerke, die am Ende sofort ihren Platz im ausgeliehenen Buch fanden.

 

Sichtlich erschöpft, aber stolz und glücklich nahmen alle Teilnehmer ihre Teilnahmeurkunde in Empfang. Auf dem Weg zum Mittagessen in der Schule wurde sich noch emsig über die Buchauswahl und den schönen Vormittag unterhalten.

 

Foto: Stadt Perleberg | Mädchen liest den Kinderbuchklassiker "Das verhexte Telefon" von Erich Kästner.

Unsere Besucher: 607922
Kontakt
 

Stadt Perleberg

Bürgermeisterin Annett Jura

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.
Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

 
 
Newsletter