Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kiek mal inn zu Kaffee und einer Lesung mit Annemarie Dietrich

23. 01. 2020

Am Mittwoch, 22.01.2020 ab 15 Uhr, wird Annemarie Dietrich im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kiek mal inn zu Kaffee und …“ aus ihrem Buch „Im Labyrinth des Lebens“ Gedichte vortragen. Außerdem wird sie von ihr selbst verfasste Geschichten vorlesen. Frau Dietrich ist gebürtige Wittenbergerin und in Perleberg aufgewachsen. Die Bücher der Autorin können im Anschluss der Veranstaltung käuflich erworben werden.

 

Die Mitarbeiterinnen der BONA Stadtbibliothek freuen sich, Sie an diesem Nachmittag in der Bibliothek begrüßen zu dürfen.

 

Weitere Veranstaltungsangebote finden Sie auf der Homepage der Stadtbibliothek unter: www.stadtbibliothek-perleberg.de 

 

Bild zur Meldung: Stadt Perleberg | Buchvorstellung "Im Labyrinth des Lebens“ von Annemarie Dietrich

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 703262
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter