Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Bannerbild | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Spieleband bei der FF Quitzow

10. 01. 2020

Im Dorf ist die Feuerwehr vielerorts die treibende kulturelle Kraft. Mit Spieleabenden, Weihnachtsbaum verbrennen und Osterfeuern steht bei den Kameraden einiges an Terminen auf dem Plan. So auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Quitzow. Freitagabend lud diese zum ersten Spieleabend in diesem Jahr ein. Zahlreiche Skat- und Romméspieler fanden den Weg in das Quitzower Gerätehaus. Nachdem beim Rommé geklopft und ausgelegt wurde und auch bei den Skatspielern alles ausgereizt war, standen die Sieger des Abends fest. Beim Skat konnte Horst Mikat den Sieg holen. Bei den Romméspieler entschied Uta Dieckmann die Partie fü sich. Alle Spieler konnten sich über Preise freuen. Ein Dank geht hier an die Vion Food Group, die die Kameraden immer in der Vorbereitung unterstützt.

 

Beate Mundt

 

Bild zur Meldung: Spieleband bei der FF Quitzow

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 713780
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter