Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Erleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Vortragsveranstaltung zum Internationalen Museumstag am 19. Mai

17. 05. 2019

Vortragsveranstaltung zum Internationalen Museumstag am 19. Mai

Motto: Museen –Zukunft lebendiger Traditionen 

 

Salzwedeler Recht für Perleberg. Zur Bedeutung der Altmark für den Stadtgründungsprozeß in der Prignitz und in der Herrschaft Ruppin

 

Ab 1. September 2019 wird im Kulturhistorischen Museum in Magdeburg die Große Sonderausstellung „Faszination Stadt. Die Urbanisierung Europas im Mittelalter und das Magdeburger Recht“ gezeigt. An dieser Ausstellung unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten sind 12 vor allem osteuropäische Staaten beteiligt. Die Stadt Perleberg wird mit 4 von insgesamt 250 hochkarätigen Original-Exponaten das Land Brandenburg für die Bundesrepublik Deutschland in Magdeburg herausragend repräsentieren.

 

Zugleich wird es im Stadt- und Regionalmuseum Perleberg eine kleine mit Magdeburg korrespondierende Sonderausstellung geben mit dem Titel: „Salzwedeler Recht für Perleberg. Zur Bedeutung der Altmark für den Stadtgründungsprozess in der Prignitz und in der Herrschaft Ruppin“.

 

Viele Städte der Prignitz haben ihren verfassungsrechtlichen Status als Stadt altmärkischen Städten im heutigen Land Sachsen-Anhalt zu verdanken: Salzwedeler Recht kam in Perleberg und Lenzen zur Anwendung. Das Recht der Hansestadt Seehausen wurde auf Pritzwalk übertragen. Stendaler Recht galt in Kyritz, Wusterhausen, Wittstock und Neuruppin.

 

Wir laden Sie herzlich am 19. Mai in der Zeit von 11 bis 16 Uhr, bei kostenfreien Eintritt, ein.

 

Bild zur Meldung: Logo: Internationaler Museumstag

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 703669
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter