Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
(03876) 781 0
Link verschicken   Drucken
 

Treffpunkt Seniorenecke mit Elke Ferner

30.01.2019

Die Stadtbibliothek Perleberg lädt herzlich zum Treffpunkt Seniorenecke mit Elke Ferner zum Thema: „Ich will mein Kind!“, Ausreiseantrag mit Folgen ein.

 

Ein brisantes Thema – ein Fall von Tausenden zeigt ein wenig die Macht des Ministeriums für Staatssicherheit, die im Auftrag der führenden Partei der Arbeiterklasse der SED, handelt. Durch die Konfrontation mit dem DDR-Herrschaftssystem macht Karin brutalste Erfahrung mit Willkür, das Verfrachten ihres Sohnes in ein Heim (Jugendwerkhof) und entwürdigendem Haft-Alltag. Und das nur, weil sie nicht geforderten Normen entspricht. Karin vertritt felsenfest ihre Meinung und Werte, lässt sich niemals einschüchtern beziehungsweise umkrempeln. Für sie fühlt sich die Ausreise in die BRD richtig an, fixiert sie selbst unter psychischem Druck. Aktiv und nachhaltig greift das perfide System in ihre Biografie ein und hinterlässt unheilbare Spuren, denn politisch abweichend Denkende werden in der DDR besonders scharf beobachtet.

 

Die Veranstaltung beginnt am 13. Februar 2019 um 15.00 Uhr in der Stadtbibliothek Perleberg, der Eintritt ist frei. Es wird um eine telefonische Voranmeldung gebeten: (03876) 612-927. Das vorgestellte Buch sowie andere Titel der Autorin können nach der Lesung käuflich erworben werden.

 

Foto: Buchtitel: "Ich will mein Kind!“

Unsere Besucher: 552103
Kontakt
 

Stadt Perleberg

Bürgermeisterin Annett Jura

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 
 
Newsletter