Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Geheimer Justizrat L. W. Neumann

Perleberg, den 24. 11. 2017

Aus Anlass des 170. Todestages von Ludwig Wilhelm Neumann (1762 – 1847) erscheint Ende November das 51. Erinnerungsblättchen der Stadt Perleberg, die damit besondere Menschen aus Perleberg ehrt.

 

Ludwigs Vater Johann Friederich Neumann war Kaufmann, der ihn entsprechend der damals üblichen Gepflogenheiten des aufgeklärten Bürgertums zur höheren Schulausbildung an das Joachimthal`sche Gymnasium in Berlin schickte. Anschließend studierte der junge Mann an der Universität in Halle/Saale Jura. Mit 25 Jahren kehrte er nach Berlin zurück, um am Stadtgericht tätig zu werden. Er arbeitete sich auf der höheren Beamtenlaufbahn zielstrebig voran, wechselte an das Berliner Kammergericht und wieder zurück an das Berliner Stadtgericht, wurde außerdem Beigeordneter Justiziar der Königlichen Porzellanmanufaktur. Aufgrund seiner Verdienste wurde der Stadtrichter im Jahre 1803 zum Justizrat ernannt. 1821 erreichte den inzwischen Geheimen Justizrat die Berufung des Königlichen Justizministeriums in die vorbereitende Kommission zur Reform des Preußischen Prozessrechtes.

 

Das Erinnerungsblättchen Nr. 51 ist ab sofort in der Perleberger Stadtinformation, Großer Markt 12, erhältlich.

 

Bild zur Meldung: Foto: Landesarchiv Berlin

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 710201
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter