Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Der Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Prignitzer Lichterfest am 02. Dezember – Umleitung des Lampionumzuges!

Perleberg, den 26. 11. 2017

Auch in diesem Jahr findet am Samstag vor dem 1. Advent ab 16 Uhr das Prignitzer Lichterfest im Perleberger Hörturm statt. Seit über 10 Jahren erfreuen sich die Kinder unserer Region am Programm des Lichterfestes. Es wird in einer beispielhaften Zusammenarbeit des Hörturm e. V. und der Stadt Perleberg organisiert. In diesem Jahr ist ebenfalls wieder das Lokale Bündnis für Familie Perleberg dabei.

 

Im zauberhaft erleuchteten und romantisch geschmückten Hörturm wird es ab 16 Uhr eine Leseshow mit Ulrich Teschner mit lustigen und wunderschönen Advents- und Weihnachtsgeschichten geben. Um den Turm herum wird vom Bündnis für Familie ein kleines Zirkusprogramm zum Mitmachen veranstaltet. Bewirtet werden die Gäste mit Adventsleckereien, Glühwein und Deftigem. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Bevor die Kinder im Lampionumzug um 17.30 Uhr mit dem Nikolaus und seinen Weihnachtsengeln zum Großen Markt gehen, können sie am Hörturm vorgefertigte Laternen und Weihnachtsbaumschmuck basteln.

 

Der Lampionumzug muss in diesem Jahr aufgrund der Baustelle Kreuzung Berliner Straße/Bäckerstraße umgeleitet werden. Start bleibt um 17:30 Uhr am Hörturm, Berliner Straße. Von der Berliner Straße geht es dann in die Bergstraße, Karlstraße, am Gymnasium vorbei in Richtung Stepenitz, kurz vor der Ziegelhofbrücke nach rechts in die Grabenstraße und dann gelangt der Umzug wieder auf die traditionelle Strecke, denn es geht weiter durch die Bäckerstraße, Krämerstraße und schließlich auf den Großen Markt.

Diese Information ist besonders wichtig für die Familien, die noch nicht vom Hörturm aus mit dem Lampionumzug starten, sondern erst später dazu stoßen wollen.

 

Gegen 18 Uhr werden dann die Lichter des diesjährigen Weihnachtsbaumes unter der Begleitung des Perleberger Posaunenchores erstrahlen. Danach wird der Nikolaus mit seinen Weihnachtshelfern kleine Geschenke an die Kinder verteilen. In der anschließenden Nikolaussprechstunde können die Kinder dem Nikolaus ihre Weihnachtswünsche mitteilen. Für das leibliche Wohl wird auf dem Großen Markt gesorgt.

 

Dieses besinnliche Programm lässt wieder auf ein wunderschönes Fest hoffen und wird ganz bestimmt ein Leuchten in die Augen der Kinder zaubern.

 

Bild zur Meldung: Lampionumzug

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 710620
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter