Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Der Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt PerlebergAuch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt PerlebergBlick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt PerlebergSeien Sie herzlich zur neuen Sonderausstellung ins Stadt- und Regionalmuseum eingeladen!BannerbildBlick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt Perleberg
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Turnier der Prignitzer Wirtschaft am 26.08.2017 in Breese

Perleberg, den 26. 08. 2017

Kooperation jetzt auch auf sportlicher Ebene

Die Städte Perleberg und Wittenberge arbeiten bereits auf vielen Ebenen eng zusammen, sei es als Mittelzentrum in Funktionsteilung oder im Regionalen Wachstumskern Prignitz.

 

Im Januar startete die TGZ Prignitz GmbH als gemeinsame Wirtschaftsförderung beider Städte. Beim diesjährigen Turnier der Prignitzer Wirtschaft am 26. August 2017 in Breese ging das erste Mal eine gemeinsame Volleyballmannschaft beider Städte an den Start. Das 6köpfige Team setzte sich aus Mitarbeitern der Stadt Perleberg, der Stadt Wittenberge und der TGZ Prignitz GmbH zusammen.

 

Trotz großem Teamgeist und viel Freude am Sport hat es für einen Platz auf dem Siegertreppchen in diesem Jahr noch nicht gereicht. Dennoch war es für das gesamte Team ein gelungener Tag und schnell war man sich einig im kommenden Jahr erneut gemeinsam an den Start zu gehen.

 

Pressemitteilung vom Technologie- und Gewerbezentrum Prignitz GmbH

 

Bild zur Meldung: Foto: privat

Unsere Besucher: 664530
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter