Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt PerlebergDer Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt PerlebergSeien Sie herzlich zur neuen Sonderausstellung ins Stadt- und Regionalmuseum eingeladen!Auch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt PerlebergBannerbildBlick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt Perleberg
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

90 Jahre FF Spiegelhagen

15. 07. 2017

Am vergangenen Wochenende beging die Freiwillige Feuerwehr Spiegelhagen ihr 90jähriges Bestehen.

 

Bereist am Freitag fand eine Fetsveranstaltung für geladene Gäste statt, bei der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Spiegelhagen befördert bzw. ausgezeichnet wurden.

 

Der Samstag stand dann zunächst im Zeichen des Festumzuges. Gemeinsam mit verschiedenen Fahnenkommandos aus dem Landkreis und angeführt vom Putlitzer Fanfarenzug zogen die Kameraden durch ihr Dorf.

 

Nach einem stärkenden Mittagessen zeigten die Spiegelhagener Kameraden dann wie sich das Feuerlöschwesen in den vergangenen Jahrzehnten entwickelt hat.

Zunächst mit Ledereimer bewaffnet und auf Fahrräder schossen sie über die Einsatzstelle, bevor es mit einem von einem Traktor gezogenen Tragkraftspritzenanhänger weiter ging.

Die Einsatztruppe konnte den Brand aber auch nicht in den Griff bekommen, so dass dann die Jugend mit der modernen Technik anrückte und das Feuer löschte.

 

Im Anschluss konnten sich alle bei Kaffee und Kuchen stärken. Wer wollte konnte sich den Rettungshubschrauber Christoph 39 aus der Nähe ansehen, denn er hatte Station beim Festzelt bezogen.

 

Am Abend wurde dann das Tanzbein geschwungen.

 

 

 

Bild zur Meldung: 90 Jahre FF Spiegelhagen

Fotoserien


90 Jahre FF Spiegelhagen (03. 07. 2017)

Unsere Besucher: 664464
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter