Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Konzertreihe 2017 der Lotte Lehmann Akademie

30. 06. 2017

Die Konzertreihe der Lotte Lehmann Akademie ist mittlerweile jeden Sommer das unumstrittene Klassik-Highlight der Prignitz. Junge Opernsängerinnen und Sänger aus 10 Nationen kommen auch dieses Jahr in die Geburtsstadt der großen Sopranistin, weil sie bei einem der weltweit anspruchsvollsten Sommerkurse für den internationalen Opernnachwuchs zeigen wollen, was an Stimme, Talent und Bühnenpräsenz in ihnen steckt. Und ein treues, begeistertes und stetig wachsendes Publikum will miterleben, wenn sie bei Open Airs und Schlosskonzerten die Prignitz ins Opernfieber versetzen. Jedes Jahr gibt es aufregende Talente zu entdecken: Der Weg vieler Absolventen der Lotte Lehmann Akademie hat sie seitdem an wichtige deutsche und internationale Opernhäuser bis hin zur New Yorker Metropolitan Opera geführt.

 

Für festliches Ambiente und den entsprechenden kulinarischen Rahmen – sei es im historischen Perleberger Wallgebäude oder auf Dahses Erbhof– sorgen jeweils begeisterte und bewährte Veranstaltungspartner aus Hotellerie und Gastronomie, während Kirche und Pfarrwiese in Groß Gottschow jedes Jahr von einem Team der Gemeinde so liebevoll und malerisch hergerichtet werden, dass zahlreiche Zuschauer auch nach dem Konzert noch gerne und lang verweilen.

 

Viele Besucher buchen gleich mehrere Konzerte der Reihe – für sie ist es besonders spannend, die Entwicklung der jungen Künstler über die drei Wochen zu verfolgen, bis sie dann in der szenischen Abschlussgala im Deutschen Kaiser auch in Bühnenaktion zu erleben sind. Ebenso spannend sind die Einblicke in die Arbeit mit den Dozenten – darunter auch die Lehmann-Meisterschüler Ks Karan Armstrong-Friedrich und Ks Thomas Moser – die die Meisterklassen und der reguläre Kursbetrieb bieten. Denn die Lotte Lehmann Akademie ist während der Sommerkurse ein offenes Haus – Zuschauer sind beim Unterricht jederzeit willkommen.

 

Auf die Sommerakademie folgt dann unmittelbar die Lotte Lehmann Woche als Forum für junge Talente und gesangsbegeisterte Laien jeden Alters. Auch diese Truppe stellt sich – nach nur fünf Tagen intensiver Kursarbeit! – mit einem szenischen Programm auf der Bühne im Deutschen Kaiser vor. Und beim traditionellen großen Abschlusskonzert in der Kirche St. Jacobi werden die bemerkenswertesten Talente mit Förderpreisen der Stadt Perleberg sowie der Jugend- und Kulturstiftung der Sparkasse Prignitz ausgezeichnet.

 

Kartenvorverkauf sowie weitere Informationen: Stadtinformation Perleberg, Tel. (03876) 781 522, infobuero@stadt-perleberg.de

 

Bild zur Meldung: Konzertreihe 2017 der Lotte Lehmann Akademie

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 703380
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter