Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Erleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Dank an die Feuerwehren

23. 06. 2017

Am 22.06.2017 zog eine zweite Gewitterfront über die Prignitz. In Groß Linde brachte diese 4 Bäume zu Fall. Im Einsatz von 21:50 Uhr bis 00:30 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Groß Buchholz und Quitzow. Hier ein Dankeschön für die Arbeit der Kameraden, das uns per E-Mail erreichte:

 

Liebe Kameradinnen und Kameraden

der Freiwilligen Feuerwehren Quitzow und Groß Buchholz,

die Gewitterstürme heute haben in Groß Linde drei Bäume zu Fall gebracht. Ich danke den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Quitzow und Groß Buchholz für die schnelle und sachkundige Beseitigung der umgestürzten Bäume! Sie haben wieder einmal die Leistungsfähigkeit der Wehren bewiesen.

Herzlichen Dank für Ihren unermüdlichen Einsatz!

Malte Hübner-Berger
Ortsvorsteher von Groß Linde

 

Bild zur Meldung: Dank an die Feuerwehren

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 703380
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter