Nachwuchs bei den Trampeltieren

14.03.2017

Zur Freude zahllreicher Besucher, die am Sonntag den 12. März den Perleberger Tierpark besuchten, konnte das gerade geborene kleine Kamel beobachtet werde. Es dauerte eine ganze Weile ehe die Kamelstute den Nachwuchs auf die Beine half und zum Trinken animierte. Tierpfleger Carsten Gliesche behielt die Trampeltierfamilie die ganze Zeit im Auge, um bei Komplikationen jederzeit eingreifen zu können. Nicht nur die Kamele, sondern auch die zwölf Nasenbären, die erstmals ihr neues Außengehege erkundeten oder die beiden Bären, die ihre Winterruhe beendet hatten, präsentierten sich den an diesem Wochenende sehr zahlreichen Besuchern.