Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt PerlebergDer Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt PerlebergBlick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt PerlebergAuch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt PerlebergBannerbild
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Weihnachtsbaum verbrennen in Quitzow

15. 01. 2017

Ihren letzten Weg traten am Sonntagnachmittag die Quitzower Weihnachtsbäume an. Traditionell werden sie von der Freiwilligen Feuerwehr Quitzow verbrannt.

 

Natürlich nutzen die Kameraden diese Gelegenheit auch, um die Quitzower und Gäste zu einem gemütlichen Beisammensein am Feuer einzuladen.

In diesem Jahr zum ersten Mal am Gerätehaus der Feuerwehr und nicht auf dem Dorfplatz wie in den vergangenen Jahren.

 

Neben Glühwein gab es dort leckere selbstgebackene Waffeln frisch aus dem Waffeleisen und Bratwurst vom Grill.

 

Das Wetter spielte wie in jedem Jahr nicht mit. Aber Quitzower sind hartgesotten und lassen sich auch von Schneeschauern nicht unterkriegen.

 

 

Bild zur Meldung: Weihnachtsbaum verbrennen in Quitzow

Fotoserien


Weihnachtsbaum verbrennen in Quitzow (15. 01. 2017)

Unsere Besucher: 664400
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter