Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
(03876) 781 0
Link verschicken   Drucken
 

"Treffpunkt Seniorenecke", Veranstaltungen 2017

11.01.2017

Die Stadtbibliothek Perleberg hat auch in diesem Jahr wieder vier Veranstaltungen zum „Treffpunkt Seniorenecke“ vorbereitet. Beginn jeweils 15.00 Uhr.


15.02.2017 – Tom Wolf
Der Chef einer Winzer-Genossenschaft in der Prignitz fällt einem blutigen Ritualmord zum Opfer. Leo Pauluth, Revierpolizist im verdienten Ruhestand, wittert mehr. Als Privatdetektiv auf eigene Faust begibt er sich in die junge märkische Weinwelt und kommt einem Geheimnis aus dunkler Vorzeit auf die Spur.


05.04.2017 – Torsten Foelsch
400 Jahre ländliche Gartenkunst in der Prignitz - ein Vortrag zur Geschichte der vielen kleinen und großen Gutsparks in der nordwestlichsten Landschaft der Mark Brandenburg. Bekannte und eher unbekannte Gartenanlagen: z. B: Hoppenrade, Rühstädt, Wolfshagen, Groß Pankow, Gadow, Neuhausen, Meyenburg, Ponitz, Karwe, Kuhwinkel, Horst, Dallmin, Plattenburg, Krampfer, Retzin, u. v. a. werden in dem reich bebilderten Buch beschrieben. Auch heute völlig verwahrloste oder gar verschwundene Gutsparks werden dem Vergessen entrissen und in ihrer einstigen schönsten Blüte vorgestellt.


22.09.2017 – Elfi Fitz
Märchen und Gedichte mit musikalischer Begleitung.


29.11.2017 – Stephan Hähnel
“Kampfgans Luise – Amüsantes und Absurdes zur Weihnachtszeit”

Stephan Hähnel liest mit einem Augenzwinkern mörderisches zur Weihnachtszeit. Wie immer mit einer großen Portion schwarzen Humor versehen, sorgt er in seiner liebenswerten, aber finalisierenden Art für eine Bescherung, die man nicht so leicht vergisst. Genau das Richtige für alle Weihnachtsfreunde und -muffel, sowie jene, die sich für literarisch Verwerfliches interessieren.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: "Treffpunkt Seniorenecke", Veranstaltungen 2017

Perleberg
Unsere Besucher: 540925
Kontakt
 

Stadt Perleberg

Bürgermeisterin Annett Jura

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 
 
Newsletter