Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Erleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

25 Jahre Jugendfeuerwehr Perleberg

10. 09. 2016

Die Jugendfeuerwehr Perleberg konnte in diesen Tagen auf ihr 25jähriges Bestehen zurückblicken.

Am 06.01.1991 wurde die Jugendfeuerwehr mit sechs Mitgliedern gegründet. Erster Jugendwart war Wolfgang Milstrey.

 

Aus Anlass dieses Jubiläums hatte sich die Jugendfeuerwehr Perleberg zahlreiche andere Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis zu einem Orientierungslauf eingeladen.

 

Zunächst gab es aber Glückwünsche der Perleberger Bürgermeisterin Annett Jura zum Jubiläum. Sie kam auch nicht mit leeren Händen, sondern brachte für die Kinder und Jugendlichen einen Kinogutschein mit.

 

Bei dem Lauf, der im Anschluss an die Begrüßung startete, ging es darum verschiedene Stationen, die sich im Perleberger Stadtgebiet befanden, zu absolvieren.

Dabei stand nicht das Feuerwehrwissen im Vordergrund, sondern der Spaß.

 

Neben den Jugendfeuerwehren starteten auch jeweils eine Mannschaft des Jugendrotkreuz und des Technischen Hilfswerkes.

 

Gemeinsames Mittagessen, Hüpfnurg und andere Spiele im Hagen gehörten ebenfalls zum Tag.

 

Am Ende waren alle geschafft, denn auch Petrus meinte es gut und ließ die Sonne zum Jubiläum strahlen. Aber Spaß hatte es doch gemacht.

 

Besondere Ehre wurde noch Beate Mundt zu teil. Sie wurde durch den Kreisjugendfeuerwehrwart Mario Brandt in Anerkennung ihrer Verdienste um die Entwicklung der Jugendfeuerwehr des Landes Brandenburg mit dem Ehrenzeichen der Landesjugendfeuerwehr Brandenburg in Silber ausgezeichnet.

 

Bianca Gäde von der Freiwilligen Feuerwehr Quitzow wurde im Zuge der Jubiläumsveranstaltung durch Stadtjugendwart Maik Müller offiziell zur Jugendwartin der Jugendfeuerwehr Quitzow ernannt.

 

Im Anschluss an den Orientierungsmarsch wurde noch ein Foto gemacht, von den Kameraden, die einmal in der Jugendfeuerwehr Perleberg groß geworden sind und jetzt immer noch als Kameraden aktiv sind.

 

 

Bild zur Meldung: 25 Jahre Jugendfeuerwehr Perleberg

Fotoserien


25 Jahre Jugendfeuerwehr Perleberg (10. 09. 2016)

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 703669
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter