Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Bannerbild | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteDer Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Jugendlager der Jugendfeuerwehren der Stadt Perleberg

29. 07. 2016

Heute ging es zu Ende das diesjährige Jugendlager der Jugendfeuerwehren der Stadt Perleberg.

 

Seit Montag waren die Kinder und Jugendlichen auf dem Gelände des Technischen Hilfswerkes Ortsverband Wittenberge in Cumlosen.

Das ist auch das ungewöhnliche an diesem Lager.

Es nehmen nicht nur Jugendfeuerwehrmitglieder, sondern auch die THW-Jugend aus Wittenberge und Neuruppin.

 

In großen Zelten waren alle untergebracht.

Schon früh lernen zusammen zu arbeiten, im Team zu agieren, steht im Vordergrund des Zeltlagers.

 

Neben der gemeinsamen Ausbildung standen aber vor allem auch Spaß und Spiel auf dem Programm. Immerhin haben die Kinder Ferien.

Hoch im Kurs standen die Fahrten mit den Booten des THW auf der Elbe.

Aber auch die Löschwasserbassins, die im Jugendlager zu Schwimmbecken umfunktioniert wurden, erfreuten sich großer Beliebtheit.

 

Heute wurden dann die Zelte wieder zurück gebaut und alles auf den Fahrzeugen verlastet.

Dann hieß es Abschied nehmen, manche Telefonnummer wurde noch ausgetauscht.

Eine tolle Woche war wieder vorüber.

 

 

Bild zur Meldung: Jugendlager der Jugendfeuerwehren der Stadt Perleberg

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 706456
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter