Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Der Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Perleberg und Wittenberge - In kleinen Schritten zur Zukunftsstadt

Perleberg, den 21. 07. 2016

Am 14.07.2016 erhielten die Städte Perleberg und Wittenberge die Information aus dem Bundesministeriums für Bildung und Forschung, dass sie nicht zu den 20 Kommunen gehören, die für die 2. Förderphase der Zukunftsstadt von der Expertenjury ausgewählt wurden. Wittenberge und Perleberg sind mit dem Schwerpunkt „Revitalisierung von Raumpotenzialen“ in den Wettbewerb gestartet.

 

„Es wäre schön gewesen, wenn wir das zwischen den Städten abgestimmte und gemeinsam entwickelte Ideenpaket für die Phase 2 mit Fördermitteln des Bundesforschungsministeriums hätten umsetzten können. Jetzt gilt es, umzudenken und zu überlegen, welche Ideen auch ohne die Mittel des Bundes angegangen werden können.“ so Annett Jura Bürgermeisterin der Stadt Perleberg.

 

Beide Städte sind sich einig, dass es sich lohnt, den in der ersten Phase begonnenen Zukunftsstadtprozess weiterzuführen. Die Fördermittel des Bundes hätten den Prozess beschleunigt. Nun werden die Städte in kleineren Schritten weiterarbeiten. Im September ist das nächste gemeinsame Treffen geplant.

 

Bild zur Meldung: Perleberg und Wittenberge - In kleinen Schritten zur Zukunftsstadt

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 703380
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter