Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Der Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

D1-Junioren sind Vizelandesmeister!

27. 06. 2016

Am 25. Juni 2016 fand in Stahnsdorf die Landesmeisterschaft vom Land Brandenburg für unsere D1- Junioren statt, die sich in der Landesliga Nord Staffel mit dem 2. Platz qualifiziert haben.
In der Gruppenphase trafen unsere Nachwuchskicker auf Ligakonkurrenten SV Grün-Weiß Brieselang, auf den Zweitplatzierten der West-Staffel SV Dallgow 47 und auf den Staffelsieger der Ost-Staffel FC Strausberg.

Im ersten Spiel mussten unsere D1-Junioren gegen Brieselang antreten und konnten ein 0:0 -Remis erzwingen. Das zweite Spiel gegen Dallgow ging ebenfalls mit einem 0:0-Unentschieden aus. Im letzten Spiel war für alle Jungs klar, dass ein Sieg gegen Strausberg folgen muss, um das Halbfinale zu erreichen. Am Ende gewannen unsere Jungs durch ein Tor von Robin Blum mit 1:0 und erreichten das Halbfinale des Turniers mit Brieselang.

Dort mussten sie gegen den Gruppenersten der Gruppe A dem SV Babelsberg 03 ran und gewannen sensationell mit 1:0! Die Abwehrreihe unter Oliver Blum, Hannes Kirbach und Gino Storbeck ließ keinen gefährlichen Torabschluss zu und nach einer Ecke von Mika Dzikus verwandelte Len Koch per Volley zum 1:0. Brieselang verlor gegen den Gruppenzweiten FSV Glückauf Brieske/Senftenberg im Neunmeterschießen mit 0:1 und somit stand auch der Finalgegner fest. Für unsere Jungs war der Einzug in das Finale schon ein riesiger Erfolg und konnten befreit in das letzte Spiel gehen, denn der Gegner FSV Glückauf Brieske/Senftenberg ist der Tabellenerste aus der Südstaffel, der sogar die D-Jugend vom FC Energie Cottbus hinter sich ließ.
Am Ende reichte es leider nicht zum ganz großen Triumph und man verlor das Finale knapp mit 0:1, aber als zweitbeste D-Junioren-Mannschaft im Land Brandenburg lässt es sich auch gut leben! :)

Herzlichen Glückwunsch Jungs, ihr habt eine grandiose Saison gespielt mit vielen Erfolgserlebnissen und ihr könnt stolz auf euch sein auf das, was ihr erreicht habt. Ein großes Dankeschön geht auch an Wolfgang Franek der die Jungs die letzten Jahre begleitet, trainiert und geformt hat und nun zur neuen Saison an Ulf Liebmann übergibt, der diese Truppe nun in der Landesklasse betreut. Auch den Eltern gehört ein großer Verdienst zu dieser lobenswerten Entwicklung, die die Jungs bestmöglich unterstützt haben!

 

Bericht von der SVZ:

http://www.svz.de/sport/lokaler-sport/lokaler-sport-prignitz/emotionaler-abschied-fuer-franek-id14113951.html

 

Bild zur Meldung: D1-Junioren sind Vizelandesmeister!

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Unsere Besucher: 706475
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter