Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Der Perleberger Stadtforst lädt zum Spazierengehen ein | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick auf den Perleberger Sandstein-Roland, rechts dahinterliegend die Stadtinformation | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteDer Frühling hält Einzug | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg! | Foto: Stadt Perleberg | zur StartseiteBlick von der Jungfernbrücke auf die Stepenitz | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

20. Anradeln in der Prignitz - 68 Perleberger Radler waren dabei! (26. 04. 2022)

Bei bombastischem Wetter trafen am Samstag früh zahlreiche Radelfreunde auf dem Großen Markt ein. Die insgesamt 68 Personen starke Radlergruppe verließ gegen halb neun den Marktplatz in Richtung Schlossmuseum Wolfshagen.

 

Die Strecke war atemberaubend schön an dem noch leicht frischen Samstagmorgen. Über Lübzow erreichte die Gruppe das Schlossmuseum in Wolfshagen, um eine Pause einzulegen. Für das leibliche Wohl wurde auch gesorgt und den warmen Erbseneintopf nahmen viele Radler dankend an. Gegen 11 Uhr machte sich die Gruppe wieder auf den Weg, legte einen letzten kurzen Halt an der Schönhagener Mühle ein und fuhr gegen 12:15 Uhr in Pritzwalk ein.

 

Das Frühlingsfest in Pritzwalk war ein Erlebnis für Jung und Alt. Die Perleberger wurden herzlich auf der Bühne begrüßt und nach der Vorstellung von Veranstaltungshöhepunkten in den kommenden Wochen, wie dem 30. Perleberger Rolandlauf am 14. Mai 2022 im Tierpark Perleberg und dem Marktfest „Lebenskunst“ am 22. Mai 2022 auf dem Großen Markt, wurden die Radler geehrt. Besonders dankbar waren wir für die Ehrung unseres ältesten Radlers. Mit 86 Jahren ist Herr Dietrich Bogdan die 33 km lange Tour von Perleberg bis nach Pritzwalk geradelt. Die Perleberger Radlergruppe war mit 68 Teilnehmern sehr gut aufgestellt, doch leider reichte es nicht ganz für den heiß begehrten Wanderpokal. Dieser ging dieses Mal an die Wittenberger. Die Gruppe war mit 64 Radlern unterwegs, aber legte mit 13 km mehr eine weitere Strecke zurück als die Perleberger und sicherte sich somit den Pokal.

 

Mit Freude nahm Frau Ute Reinecke, stellvertretende Bürgermeisterin der Rolandstadt Perleberg, den traditionellen „Fahrradlenker“ entgegen. Damit ist die Rolandstadt Perleberg nun offiziell Ausrichter des 21. Anradelns in der Prignitz im Jahr 2023. Die Radler hielten sich einige Zeit lang in Pritzwalk auf bevor sie sich selbstständig auf den Rückweg machten. Rundum war die Veranstaltung für das 20. Anradeln in der Prignitz mit dem integrierten Frühlingsfest in Pritzwalk ein Erfolg und die Rolandstadt freut sich, das Anradeln im April 2023 auszurichten.

 

Frühlingserwachen in Pritzwalk

Veröffentlichung: 25.04.2022, René Günther

 

ANRADELN & FRÜHLINGSERWACHEN IN PRITZWALK AM 23.04.2022

Veröffentlichung: 26.04.2022 von TOTALLOKAL TV

[ Alle Fotos zur Rubrik Tourismus anzeigen ]





Unsere Besucher: 703749
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt 1 a | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: NEU: Karl-Liebknecht-Straße 33, 1. OG, Zi.-Nr. 1.05. Fahrstuhl vorhanden.

Bürgerbüro: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter