Perleberger Rolandtag 2020

SBLin Ulrike Ziebell

Großer Markt 12
19348 Perleberg

Telefon (03876) 781 405
Telefax (03876) 781 415

E-Mail E-Mail:

 

Liebe Perlebergerinnen und Perleberger, sehr geehrte Gäste,

nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr wollten wir in diesem Jahr wieder ein Rolandfest feiern. Die Corona Pandemie und das Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31. Oktober
* lassen dies allerdings nicht zu. Wir alle sind jedoch hungrig nach Kunst und Kultur sowie nach Begegnung – die ja mit Abstand und Maske durchaus möglich sind.

 

Aus unserem Rolandfest wird in diesem Jahr daher der Rolandtag!

 

Für Samstag, den 12. September haben wir einiges vorbereitet. So sind Sie herzlich eingeladen, den Frische-Wochenmarkt auf dem Großen Markt zu besuchen. Anschließend dürfen Sie entspannt durch die Innenstadt bummeln, denn unsere Einzelhändler öffnen von 10 Uhr bis 18 Uhr Ihre Türen. Um Ihnen das Flanieren noch ein wenig zu versüßen, werden verschiedene Künstler für Überraschungsmomente sorgen.

 

Mit unseren Stadtführungen geben wir Ihnen die Möglichkeit, in die Perleberger Stadtgeschichte einzutauchen. Und wer schon immer mal wissen wollte, ob der Perleberger Roland Freunde hat, der darf die Rolande aus Brandenburg an der Havel, Stendal, Calbe, Gardelegen, Haldensleben oder Plötzky im Stadt- und Regionalmuseum kennenlernen. Darüber hinaus findet dort der Workshop „Feder, Tinte, Wachs und Siegel – Mittelalterliche Schreibwerkstatt im Museum“ für Familien und Kinder ab 7 Jahre statt.

 

Besonders freuen dürfen wir uns auf Ralph Caspers. Viele kennen ihn sicher aus Sendungen wie „Frag doch mal die Maus“ oder „Wissen macht Ah!“. Er wird im Hagen eine Lesung halten. Wir hoffen auf bestes Wetter und laden alle Familien ein, mit Picknickkorb und Decke in den Hagen zu kommen.

 

Auch ein Rolandtag braucht viele fleißige Helfer und Unterstützer. Ich danke daher allen, die sich in die Vorbereitung und Durchführung eingebracht haben. Erst mit ihrem finanziellen und persönlichen Engagement wird der Rolandtag 2020 möglich. 

 

Ich bin mir sicher, dass auch in diesem Jahr wieder gut gelaunte Besucher die Gelegenheit nutzen, die Stadt Perleberg zu entdecken und zu genießen. Und so wünsche ich allen viel Spaß und beste Unterhaltung!

 

Ihre

 

Annett Jura

Bürgermeisterin

 

* Seit dem 03.09.2020 haben sich die Regierungschefs auf eine Verlängerung des Verbots von Großveranstaltungen bis mindestens Ende 2020 verständigt.


Aktuelle Meldungen

Vorschaubild der Meldung: Gestalte Deine eigene Urkunde!

09. 09. 2020: Präsentation der Roland-Vertreter und mittelalterliche Schreibwerkstatt „Feder, Tinte, Wachs und Siegel“ auf dem Museumshof.  Zum Rolandtag am 12. September (11:00 bis 12:30 Uhr) ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Der Roland: Angucken – Anfassen – Kuscheln

07. 09. 2020: Nun ist es bald soweit, voller Erwartung und Spannung fiebern wir dem Rolandtag entgegen. Passend dazu lohnt sich ein Besuch in unserer Stadtinformation, Großer Markt 12, denn unser Roland kann ... [mehr]