Rathausgalerie

Im Rathaus Perleberg werden im Kleinen Sitzungssaal seit 1989 jährlich bis zu 9 Wechselausstellungen gezeigt. Fotografien, Malerei und Grafik von Künstlern, Schülerprojektarbeiten sowie themenbezogene Wanderausstellungen vermitteln unterschiedliche Eindrücke in Gedankenwelten, Landschaften, Städte und historische Themen.

 

Auch Stadtansichten aus europäischen Hansestädten werden im Vorfeld der Internationalen Hansetage regelmäßig vorgestellt. Zum Tag des offenen Denkmals und zum Kulturlandjahresthema werden Ausstellungen zusammengestellt und präsentiert.

 

Aktuell:

 

Ausstellung in der Rathausgalerie Perleberg vom 30. November 2018 bis 15. Januar 2019

 

Fotografien von Frank Gaudlitz: „Gestalten – nutzen – bewahren. Landschaft im Wandel“

 

Das Themenjahr Kulturland Brandenburg 2018 „wir erben. Europa in Brandenburg – Brandenburg in Europa“ betrachtet das Thema Europäisches Kulturerbe in Brandenburg unter historischen Aspekten, aber auch aus aktuellen Perspektiven mit den unterschiedlichsten Mitteln.

 

Dazu gehört auch die Fotoausstellung des Potsdamer Fotografen Frank Gaudlitz. Frank Gaudlitz studierte künstlerische Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Der Fotograf lebt in Potsdam. Es ist ihm in beeindruckender Weise gelungen, die europäischen Spuren in Brandenburg, das Einmalige und das Besondere, das unverwechselbare Kulturerbe des Landes festzuhalten.

 

Die Ausstellung gliedert sich thematisch in vier Bereiche, das baukulturelle Erbe, das immaterielle Erbe, die Oder als europäischer Kulturraum und das neue Erbe des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung wird im kleinen Sitzungssaal des Perleberger Rathauses zu sehen sein.

 


 

Ausstellungen in der Rathausgalerie (Auswahl)