Wirtschaft

Kreisstadt Perleberg - ein interessanter Wirtschaftsstandort

 

Karte

 

Fünf gute Gründe - für Investitionen in Perleberg

  1. höchste Landesförderung im Regionalen Wachstumskern

  2. direkte Verkehrsanbindung an die B5, B189 sowie zur A24 und im Bau die A14

  3. sehr gute Infrastruktur und günstige Preise

  4. Bildungsstandort und Kreiskrankenhaus

  5. vielfältige Kultur- und Freizeitangebote

 

Wirtschaft | Infrastruktur

Perleberg ist die Kreisstadt des Landkreises Prignitz und Mittelzentrum in Funktionsteilung. Die Stadt ist ein Schwerpunkt der gewerblichen Entwicklung und ein wichtiger Wirtschaftsplatz der Region. Die Kreisstadt hat ca. 12.000 Einwohner und

  • ist Bildungsstandort mit Gymnasium

  • ist Gesundheitszentrum mit Kreiskrankenhaus

  • hat den Sitz der Kreisverwaltung

  • hat ein Amtsgericht

 

Cluster - Stärken in der Gewerbeentwicklung

Starkes Zentrum für:

  • Ernährung | Fleisch

  • Metall | Lasertechnik

  • alternative Energiewirtschaft

  • Gesundheitswirtschaft

 

Gewerbegebiete

Auf preisgünstigen und voll erschlossenen Gewerbe- und Industrieflächen möchte die Stadt weitere Unternehmen ansiedeln. Im Mittelpunkt stehen gute Rahmenbedingungen für Investoren und optimale Standortfaktoren.

 

 

 

Regionaler Wachstumskern Prignitz: Perleberg-Wittenberge-Karstädt

Gemeinsam mit der Stadt Wittenberge und der Gemeinde Karstädt gehört Perleberg zu den 15 ausgewiesen regionalen Wachstumskernen im Land Brandenburg.

 

Weitere Informationen unter: http://www.wachstumskern-prignitz.de/