Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ein Mähdrescher zum Spielen

18. 01. 2021

Der Boden noch etwas uneben, der Sand noch etwas gefroren und dennoch ganz viele unterschiedliche Fußabdrücke auf dem neugestalteten Spielplatz in Düpow. Diese stammen vor allem von kleinen Kinderfüßen und führen auf direkten Weg zu dem neuangelegten Spielgerät.

 

Am Freitag, 15.01.2021, übergab Bürgermeisterin Annett Jura gemeinsam mit dem Ortsvorsteher André Kenzler an die Kleinsten und ihre Familien im Ortsteil den neu angelegten Spielplatz.

 

Die Stadt wertet jedes Jahr einen Spielplatz in Perleberg oder in den 11 Ortsteilen auf. Im größten Ortsteil wurden insgesamt 30.000 € in die Hand genommen um dem Spielplatz ein neues Gesicht zu geben. „Der Spielplatz ist im Laufe der Jahre nicht mehr zeitgemäß gewesen und der Wunsch nach einer Erneuerung bestand auch bei den Düpower Familien“, so Bürgermeisterin Jura.

 

Der Stadtbetriebshof hat dafür im vergangenen Jahr die alten Geräte abmontiert und den Aushub für die neuen Geräte vorbereitet. Der Spielplatz hat eine neue Kletterkombination in der Form eines Mähdreschers in Verbindung mit einem Schwinggerät in Form eines Getreidehalms bekommen. Damit wurde eine passende Ergänzung zu den vorhandenen und einwandfreien Geräten wie der Schaukel oder die Tischtennisplatte geschaffen. Im Anschluss hat die Firma Hammer SHM GmbH aus Kloster Lehnin die neuen Spielgeräte noch im Jahr 2020 aufgestellt.

 

„Der Mähdrescher passt zu unserem Ortsteil am besten und als ich das Angebot sah und Rücksprache im Dorf gehalten habe wusste ich, dieses Spielgerät muss es sein“, so André Kenzler, Ortsvorsteher.

 

Die Fußspuren stammen auch von den Kindern der Familien Kenzler, Helmdach und Tent aus Düpow. Sie haben es sich nicht entgehen lassen, den Spielplatz bzw. den Mähdrescher am Tag der Übergabe einzuweihen. „Es wurde geklettert, sich an Ringen entlang geseilt und „Landwirtschaft“ gespielt - und so soll es doch sein. Die Phantasie der Kinder wird angeregt“, so Annett Jura.

 

Im Ausblick verrät Perlebergs Bürgermeisterin, dass der Spielplatz in der Karl-Liebknecht-Straße komplett saniert wird und auch der Ortsteil Sükow noch in diesem Jahr eine neue Kletterkombination bekommt.

 

Bild zur Meldung: Stadt Perleberg | Verwaltung und Familien posen vor dem neuen Spielgerät auf dem Düpower Spielplatz

Unsere Besucher: 620500
Kontakt
 

Stadt Perleberg

Bürgermeisterin Annett Jura

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.
Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

 
 
Newsletter