Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
BannerbildDer Herbst erhält Einzug in den Perleberger HagenKirschbäume im Herbst, Dobberziner StraßeBlick von der Jungfernbrücke auf die StepenitzHändleranfragen ab 2021 an Stadt Perleberg
(03876) 781 0
RSS-Feed   Link verschicken   Drucken
 

Aktuelle Corona-Informationen | Neue Eindämmungsverordnung

30. 10. 2020

Liebe Perlebergerinnen und Perleberger,

 

seit Mittwoch haben wir mal wieder eine besondere Situation. Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder haben einen Beschluss zur Verschärfung der bestehenden Vorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen. Die Regelungen des Beschlusses wurden heute vom Land Brandenburg im Rahmen einer neuen befristeten Eindämmungsverordnung umgesetzt.

 

Die neuen Regelungen betreffen vor allem den privaten Bereich und die Freizeitgestaltung sowie Gastronomie und Hotellerie. Dass aufgrund der hohen Inzidenz neue Maßnahmen ergriffen werden, sollte jedem verständlich sein – aber ein Agieren mit Augenmaß ist erforderlich. Die eine oder andere Regelung kann auch ich nur schwer nachvollziehen, insbesondere hätte ich erwartet, dass Museen als Bildungseinrichtungen geöffnet bleiben dürfen. Zudem hätte ich erwartet, dass wir unseren Tierpark nicht schließen müssen.

 

Auch wenn wir mit einzelnen Regelungen nicht einverstanden sind oder sie nur schwer nachvollziehen können, so ist die Eindämmungsverordnung doch von uns allen zu beachten.

 

Um Ihnen als Bürgerinnen und Bürgern die Dienstleistungen der Verwaltung auch weiterhin vollumfänglich anbieten zu können, habe ich zunächst davon abgesehen, die Öffnungszeiten des Rathauses zu verändern. Wir stehen Ihnen also zu den gewohnten Sprechzeiten mit offener Rathaustür und mit unserer offenen Stadtinformation und BONA Bibliothek zur Verfügung.

 

Ich finde, wir haben als Verwaltung auch eine Vorbildwirkung. Der Alltag sollte trotz Pandemie so normal wie möglich verlaufen. Wenn der Einzelhandel unter Einhaltung von Hygieneregeln öffnen kann, dann können wir das auch!

 

Wenn sich alle disziplinieren und die klassischen Hygieneregeln einhalten, kann es gelingen, das Ansteigen der Infektionszahlen zu verlangsamen. Wir müssen jetzt im November einfach alle gemeinsam durchhalten!

Für die von der Schließung betroffenen Unternehmerinnen und Unternehmer hoffe ich, dass die vom Bund zugesagten Gelder umgehend ausgezahlt werden. Fragen und Unterstützung erhalten Sie bei unserer Wirtschaftsförderung von der TGZ Prignitz GmbH. 

 

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

 

Ihre

 

Annett Jura

Bürgermeisterin Rolandstadt Perleberg

 

Foto: Fotostudio Ellmenreich | Bürgermeisterin Annett Jura

Unsere Besucher: 610655
Kontakt
 

Stadt Perleberg

Bürgermeisterin Annett Jura

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.
Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

 
 
Newsletter