Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
(03876) 781 0
RSS-Feed   Link verschicken   Drucken
 

80. Geburtstag Horst Kutscher (FF Spiegelhagen)

23. 02. 2020

„Da habt ihr mich aber toll überrascht.“ Mit diesen Worten begrüßte Horst Kutscher die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Spiegelhagen am Sonntagmittag. Denn ohne Voranmeldung waren sie vor dem Stattcafe in Perleberg aufegefahren. Anlässlich seines 80. Geburtstag hatte Horst Kutscher hier zu einer kleinen Feier eingeladen.

Zu den Gratulanten zählten neben Verwandten und Bekannten und der Abordnung der Kameraden auch Bürgermeisterin Annett Jura und Stadtwehrführer Maik Müller. Als Geschenk hatte dieser einen Korb mit allerlei Köstlichkeiten mitgebracht, „die Dir hoffentlich gut schmecken werden.“

Horst Kutscher ist seit 1956 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. Zunächst in Karstädt aktiv, wechselte er mit seinem Umzug nach Spiegelhagen 1996 in die dortige Freiwillige Feuerwehr.

Er engagierte sich aber nicht nur für die Feuerwehr, sondern war ebenso Gründungsmitglied des Fördervereins der Spiegelhagener Feuerwehr und zeitweise sogar dessen Vorsitzender.

Noch heute ist Horst Kutscher bei den Dienstabenden der Kameraden dabei, um die Neuigkeiten in der Arbeit der Wehr mitzubekommen. Erst am Freitagabend sorgte er bei der Jahreshauptversammlung für so manchen Lacher.

 

Beate Mundt  

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 80. Geburtstag Horst Kutscher (FF Spiegelhagen)

Fotoserien zu der Meldung


80. Geburtstag Horst Kutscher (FF Spiegelhagen) (23. 02. 2020)

Unsere Besucher: 
Kontakt
 

Stadt Perleberg

Bürgermeisterin Annett Jura

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.
Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

 
 
Newsletter